Halde Kissinger Höhe - Berg mit Lehrpfad

Zum Treffpunkt für Sportliche hat sich die Halde Kissinger Höhe in Hamm entwickelt. Vor allem Läufer und Nordic Walker treffen sich auf den Parkplätzen am Fuße der Halde. Von hier aus erwartet sie 17 Kilometer langes Streckennetz.

Auch für normale Ausflügler geeignet

Anfänger wie „alte Hasen" können sich ganz individuell ihre Routen zusammenstellen. Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (Steigungen von vier bis 16 Prozent) sind ausgeschildert. Schautafeln am Parkplatz (Zufahrt über das Gelände Zeche Heinrich Robert) zeigen zudem praktische Aufwärmübungen, die sich vor dem Laufen anbieten.

Aber auch Erholungssuchende, die es etwas gemütlicher angehen lassen wollen, finden auf der Halde ausreichend Wander- und Spaziermöglichkeiten oder können sich auf dem Natur- als auch Bergbaulehrpfad informieren. Auf Letzterem sind typische Geräte und Techniken zu sehen, die bei der Arbeit unter Tage eingesetzt werden.

Karte: RVR

Freizeitzentrum im östlichen Ruhrgebiet

Die 39 Hektar  große und 55 Meter hohe Halde wurde mit 500.000 Bäumen und Sträuchern begrünt und hat sich zu einem beliebten Freizeitrefugium in der Region entwickelt. Auf dem Gipfel hat man einen hervorragenden Blick über das östliche Ruhrgebiet.

Die Bergehalde entstand durch die Schüttung von taubem Gestein des Bergwerkes Ost in den Jahren 1974 bis 1998. Initiatoren des Projektes "Kissinger Höhe" sind der Regionalverband Ruhr als Eigentümer der Halde sowie der extra gegründete Förderverein Kissinger Höhe.

Lage in der Metropole Ruhr

SEHENSWERTES IN HAMM
... mehr

Weitere Informationen

Lage: 59077 Hamm, Zum Bergwerk
GPS: N51° 39' 26" E07° 46' 04" 
Höhe: 113 m ü.NN und 57 m ab Parkplatz
Größe: 39 ha
Eigentümer: Regionalverband Ruhr

Anfahrt
Bahnhof: 4 km bis Hamm Hbf.
Haltestelle: 300 m bis "Zeche Heinrich-Robert", Hamm 

Die Route Industriekultur ist ein Rundkurs durch die Metropole Ruhr und führt zu den Zeugen der industriegeschichtlichen Vergangenheit der Region. Träger der Route ist der Regionalverband Ruhr. ...mehr