Künstlerzeche Herne

Unter dem Namen Künstlerzeche firmiert heute ein Teil des noch erhaltenen Gebäudeensembles der ehemaligen Zeche Unser Fritz 2/3. In der "Weißkaue" präsentieren renommierte Künstler heute im Rahmen von Ausstellungen ihre Werke, in der "Schwarzkaue" mit Empore finden Veranstaltungen und Feste statt.

Raum für Kunst

Schon zu Beginn der 70-er Jahre fanden in einzelnen Arbeitsräumen auch Ausstellungen statt. Zahlreiche Aktivitäten machten die Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 schnell zu einem festen Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt Herne und fanden überregionale Beachtung. Zur Zeit werden im Laufe des Jahres sechs Ausstellungen gezeigt.

Das Engagement der Künstlerinnen und Künstler für ihre Ateliers hat das Kauengebäude in den letzten Jahrzehnten vor drastischen baulichen Veränderungen bewahrt. Die Vermietung der vorhandenen Atelierräume sowie der ehemaligen Weiß- und Schwarzkaue für Ausstellungen sowie Veranstaltungen sichern auch in der Zukunft eine sinnvolle Nutzung des erhaltenswerten Zechengebäudes.

Nach oben

Lage in der Metropole Ruhr

SEHENSWERTES IN HERNE
... mehr

Weitere Informationen

Die Route Industriekultur ist ein Rundkurs durch die Metropole Ruhr und führt zu den Zeugen der industriegeschichtlichen Vergangenheit der Region. Träger der Route ist der Regionalverband Ruhr. ...mehr

Kontakt & Infos

Künst­ler­ze­che Unser Fritz 2/3
Allee Stra­ße 50 / Grim­ber­ger Feld
44653 Herne
metropoleruhr.de #Freizeit & Sport #Ausflugsziele #Künstlerzeche