Literatur für Entdecker

Es gibt sooo viele Aspekte, unter denen man das Ruhrgebiet betrachten kann: Geschichte, Architektur, Natur, Industrie, Kunst und Kultur, Sport, Wirtschaft, Küche … Und zu jedem  gibt’s jede Menge Bücher, die dem Leser den Weg durch die Region weisen. Eine Auswahl: 

Buchcover 99 Tipps für drinnen und draußen

99 Tipps für drinnen und draußen

"Mir ist langweilig!" Den Satz gibt's im Ruhrgebiet nicht. Der kompakte Freizeitführer liefert Ihnen 99 Ideen, die bei jedem Wetter für gute Laune bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sorgen. Ob sie mit Piraten auf Schatzsuche durch eine der größten Höhlen Deutschlands gehen, im Kinderbergwerk unter Tage "malochen", auf dem UNESCO-Welterbe zur Familienschicht aufbrechen, gemeinsam auf der Halde über Stock und Stein biken oder am ausgedienten Hochofen klettern - Langeweile war gestern!

Tolle Erlebnisse für die ganze Familie: Outdoor-Spaß und Indoor-Action von A wie Aquapark bis Z wie Zeche Knirps

99 Tipps für drinnen und draußen. Von Röhrich, Kerstin; Helmich, Markus;
Familienzeit im Ruhrgebiet. Freizeit für alle von 3-99 Jahren. 2015 Droste, ISBN 978-3-7700-1466-8

Buchcover Der Ruhrpott für die Hosentasche

Der Ruhrpott für die Hosentasche

Was Reiseführer verschweigen
Das kleinste Buch über die größte Region Europas: Hinter Duisburg ist die Welt zu Ende. Wer was anderes erzählt, lügt. Warum das Ruhrgebiet seinen Vorurteilen meilenweit voraus ist und alles, was man über das Leben im Revier sonst noch nie wusste, steht in diesem Buch. 

Was macht Bob Dylan am Rhein-Herne-Kanal? Warum küsst Ronaldo seine Julia unterm Mond von Wanne-Eickel und was hat Schalke damit zu tun? Woher kam der Steiger und wo ging er hin? Weshalb schieben Hunderttausende freiwillig eine Extraschicht? Da bisse platt: Ungewöhnliches und Unvermutetes über Land, Leben und Kultur zwischen Rhein und Ruhr, zusammengetragen und schwungvoll zu Tage gefördert.

Der Ruhrpott für die Hosentasche. Von Carsten Uekötter. Fischer TaschenBibliothek, Preis: 10,00 Euro; ISBN: 978-3-596-52077-0

Buchcover: Reise durch das Ruhrgebiet

Reise durch das Ruhrgebiet

Zwischen Ruhr und Lippe, Duisburg und Hamm liegt das „Revier“, der drittgrößte Ballungsraum Europas. Es verdankt seine Bedeutung vor allem der Steinkohle. Seit dem 19. Jahrhundert wurde daraus Koks gewonnen, welcher in den Hochöfen der Eisen- und Stahlhütten benötigt wurde.

5,3 Millionen Menschen leben hier in Großstädten, die wirken, als wären sie zu einer einzigen verschmolzen: Duisburg, Oberhausen, Mühlheim, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Herne, Recklinghausen und Dortmund.

Reise durch das Ruhrgebiet. Von Brigitte Merz / Reinhard Ilg / Christoph Schumann. Reisebildband. Preis 16,95 Euro, Stürtz Verlag. ISBN 978-3-8003-4241-9


Buchcover: Mein großes Wimmelbuch.

Mein großes Wimmelbuch - Ruhrgebiet. Ab ins Revier!

In diesem detailreich und liebevoll illustrierten Wimmelbuch gibt es viel zu entdecken! Welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen hat das Ruhrgebiet zu bieten? Was kann man im Sommer und Winter alles erleben? Und wo ist die Taube auf jeder Seite versteckt? Klare, übersichtliche Illustrationen machen Lust aufs genaue Beobachten und Benennen. Große und kleine Erlebnisse aus dem Alltag im Ruhrgebiet laden Mädchen und Jungen ab 3 Jahren zum Schauen, Mitmachen und Erzählen ein!

• Liebevoll gestaltetes Wimmelbuch für kleine Ruhrgebiet-Fans
• Mit Suchspiel auf jeder Seite: Wo hat sich die kleine Taube versteckt?
• Großer Spaß zum Mitnahmepreis - das perfekte Souvenir für kleine Ruhrgebiet-Besucher und -Bewohner

Mein großes Wimmelbuch. Von Christian und Fabian Jeremies. Zielgruppe: Kinder ab 3 Jahren; Erwachsene, die ihren Kindern das Ruhrgebiet näherbringen möchten, Touristen, Einheimische. Komet Verlag GmbH. Erscheint: Juni 2015, Preis: 7,99 Euro.


Buchcover: Tod im Stahlwerk.

Tod im Stahlwerk

Dortmund, im September 1969: Als die Stahlkocher ihren erfolgreichen Streik feiern, überfährt ein betrunkener Lokführer den Sohn des Betriebsrats. Lokführer und Betriebsrat waren einst gute Kumpels, nun sind sie verfeindet – wurde der Sohn das Opfer dieses Streits?

In der Siedlung kocht die Gerüchteküche, auch Pastorin Martha Gerlach gerät unter Beschuss und muss um ihre Ehre kämpfen. Doch dabei übersieht sie das Naheliegende…

Tod im Stahlwerk. Von Anne-Kathrin Koppetsch. Ruhr Krimi Classic,Emons Verlag. Preis: 9,90 Euro; ISBN 978-3-95451-528-8

Buchcover: T.R.Reda - Zibulla: Nix für ungut

T.R.Reda: Zibulla - Nix für ungut

Tibor Zibulla ist Ruhrstadts coolster Privatdetektiv. Fast 2 Meter groß und 115 Kilo schwer, trägt er feinste Maßanzüge, hat Soul im Blut und einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Zibulla sehr verschnupft reagiert, als man ihm den Mord an seiner Auftraggeberin, dem Pornostar Vicky de Winter, in die Schuhe schieben will.

Doch wer auch immer versucht hat, Zibulla den Mord anzuhängen, hat sich in dem Ex-Profiwrestler den falschen Sparringspartner ausgesucht. Nach einigen handgreiflichen Ermittlungen bringt ihn schließlich ausgerechnet die russische Mafia auf die richtige Spur. Und Zibulla räumt auf…

Zibulla - Nix für ungut. Von T. D. Reda. Droste-Verlag, Preis: 14,99 Euro; ISBN: 978-3-7700-1545-0

Bibliothek des Ruhrgebiets

Diese Literaturtipps wurden vom Team der Bibliothek des Regionalverbandes Ruhr zusammengestellt. Die Bibliothek bietet interessierten Nutzern Literatur aus dem und über das Ruhrgebiet. 

Bücher bestellen

Im Online Shop des Regionalverbandes Ruhr sind nicht nur die hier vorgestellten, sondern auch viele andere Bücher erhältlich. Schauen Sie mal rein!

metropoleruhr.de #Freizeit & Sport #Ausflugsziele #Literatur für Entdecker