NaturForum Bislicher Insel am Niederrhein

In Sichtweite zum Xantener Dom ist die Wildnis zu neuem Leben erwacht. Diese Wildnis - die Bislicher Insel - ist eine der größten naturnahen Auenlandschaften am Unteren Niederrhein. Die Auenlandschaft ist ein beeindruckender Naturraum und ein überregional bedeutsames Vogelschutzgebiet.

Neuer Artenschutzturm eröffnet

Am 29. Juni wurde auf der Bislicher Insel der neue Vogelbeobachtungs- und Artenschutzturm eröffnet. Der ehemalige RWE-Trafo-Turm ist ausgestattet mit Vogelnisthilfen, Insektenhäusern sowie Spalten-quartiere für Fledermäuse. ... Mehr

6. Juli bis 31. August

Ausstellung: Flora

Pflanzen- und Naturdarstellungen im Dialog: Chinesisch-traditionelle und europäisch-abstrakte Malerei von Lili Yuan (Shanghai/Krefeld) und Gabriele Sowa (Dinslaken). Das NaturForum Bislicher Insel zeigt die Bilder der Künstlerinnen erstmalig in spannendem Ausstellungsdialog. ... Mehr

Naturnahe Auenlandschaft

Einzigartiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere ... Mehr

NaturForum Bislicher Insel

Informationszentrum und Naturerlebnis ... Mehr

Veranstaltungskalender

Führungen, Ausstellungen und Aktionen

Ob lehrreich, aktiv oder künstlerisch - auf der Bislicher Insel wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Verschaffen Sie sich einen Überblick! ... Mehr

Lage in der Metropole Ruhr

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Ruhr Grün
Naturforum Bislicher Insel
Bislicher Insel 11
46509 Xanten
Telefon: +49 (0) 2801 / 988-230

Downloads & Service

Hier finden Sie die aktuellen Broschüren als PDF-Dateien zum Download sowie Infos zu Anfahrt und Öffnungszeiten des NaturForums Bislicher Insel.