Dorsten - Hohe Mark

In den herrlichen Wäldern der südwestlichen Hohen Mark harmoniert das Hellgrün der Adlerfarne perfekt mit dem Dunkelgrün der langen Kiefernnadeln. Wissenswertes erfährt man in der Naturschutz-Ausstellung der Biostation. Hier lädt der gemütliche westfälische Bauerngarten zum Lustwandeln ein.

Schloss Lembeck in barocker Pracht. Foto: Brigitte Brosch
Bild: Allee im Dämmerwald. Foto: RVR

Hinterm Horizont

Was dort wartet, erscheint vom Feuerwachtturm am Galgenberg zum Greifen nah. So wie die unter Naturschutz gestellte Talaue des Midlicher Mühlenbachs, die Ortschaften Lembeck und Wulfen und die sehenswerte Anlage des Wasserschlosses Lembeck. Die Flächen des ursprünglichen Niedermoors - die späteren Heideflächen zwischen Wulfen und Lippramsdorf - zeigen deutlich die bergbaubedingten Absenkungen des Bodens. Merkmale sind zunehmende Vernässung, sich ausbreitende Rohrkolbenbestände und absterbende Bäume, die in ihrer Vergänglichkeit neue Lebensräume bieten. Das alles in der Nachbarschaft einer traditionsreichen bäuerlichen Kulturlandschaft von besonderer Eigenart.

Übersichtskarte: Dorsten - Hohe Mark
Übersichtskarte: Raesfeld - Dämmerwald
Zeitdauer   ca. 3 Stunden ohne Pausen,
mit Besichtigungen ein Tagesausflug
Länge ca. 29 Kilometer
Strecke 

Im Waldbereich und südlich Tannenberg mittelschwer, da das Gelände wellig bis leicht hügelig ist. Sonst breite, verkehrsarme Wege; zwischen Galgenberg und Biostation ist der wurzelreiche und ausgewaschene Weg stark abschüssig. Das übrige Gelände ist eben bis leicht wellig und daher überwiegend familienfreundlich.

Radwegenetz ausbauen

Das Radwegenetz in der Metropole Ruhr wird vom Regionalverband Ruhr in Zusammenarbeit mit den Kommunen weiter ausgebaut. Der Vorteil für die Radler: Viele Wege entstehen auf ehemaligen Bahntrassen, so dass die Strecken wenig Steigung haben und selten von Straßen gekreuzt werden.

Wo in der Metropole Ruhr?

Grafik: Kartenausschnitt Dorsten

Kartentipps

Die Karte "TourTipp - Hohe Mark" mit ausführlichen Infos zu dieser und weiteren Touren kann beim Regionalverband Ruhr bestellt werden.

Beschilderung

Dieses Symbol führt Sie auf dieser Radtour:

zwei Symbolschilder für Radtour