Essen - Welterbe Zollverein

Sie ist die Grande Dame der Industriekultur. Welterbe der Vereinten Nationen und schönste Zeche der Welt. Sitz des Ruhrmuseums und Zentrum der Kreativwirtschaft des Ruhrgebiets. 

Zeche Zollverein bei Nacht. Foto: Guntram Walter
Bild:Zeche Zollverein bei Nacht. Foto: Guntram Walter

Welterbe weltbekannt

Ob bei Tag oder bei Nacht, die Zeche Zollverein bietet atemberaubende Ansichten. Man möchte bleiben und staunen, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Auch Europas ehemals größte Zentralkokerei gehört zu Zollverein. Und wo haben die Menschen gelebt, die hier gearbeitet haben? Zum Beispiel in der Kolonie Hegemannshof oder in der Siedlung Theobaldstraße, einer für damalige Verhältnisse mordernen und hellen Gartenstadt. Rathaus Stoppenberg, Stiftskirche und Nikolauskirche sind weitere Sehenswürdigkeiten auf dieser Radtour durch verschiedene Essener Stadtteile.

Label TourTipp-Blog Blog mit Tipps und Tracks zu Rad- und Wanderwegen in der Metropole Ruhr und im Ruhrgebiet

Tipps und Tracks vom Experten

Sie wollen selber auf Entdeckungsreise gehen rund um das Welterbe Zollverein? Vertrauen Sie den Expertinnen und Experten des Regionalverbandes Ruhr (RVR), die die Route selber erkundet und GPS-Tracks dazu erstellt haben.

Lesen Sie die Expertentipps auf tour.tipp.ruhr:
Industrielle Kulturlandschaft Zollverein

Radwegenetz ausbauen

Das Radwegenetz in der Metropole Ruhr wird vom Regionalverband Ruhr in Zusammenarbeit mit den Kommunen weiter ausgebaut. Der Vorteil für die Radler: Viele Wege entstehen auf ehemaligen Bahntrassen, so dass die Strecken wenig Steigung haben und selten von Straßen gekreuzt werden.

Kartentipps

Die Karte "ErlebnisRadtouren - Welterbe Zollverein" mit ausführlichen Infos zu dieser und weiteren Touren kann beim Regionalverband Ruhr bestellt werden.