Von Werden nach Kettwig - Die gute Luft des Ruhrgebiets im Essener Süden

Eine Lungenheilstätte im Ruhrgebiet - seit über 100 Jahren werden in der renommierten Ruhrlandklinik Atemwegserkrankungen geheilt. Für Wanderer in den grünen Höhenzügen zwischen Werden und Kettwig ist dies eine beachtenswerte Visitenkarte, denn hier kann man getrost kräftig durchatmen. 

Kettwiger Stausee. Foto: RVR
Bild:Elfringhauser Schweiz. Foto: RVR

Atmen, Staunen, Genießen

Eine der vielen prächtigen Schlossanlagen im Ruhrgebiet ist das Schloss Landsberg auf Ratinger Stadtgebiet. Umgeben von einem englischen Park zieht das Haus nicht nur Ausflügler an, hier wird auch zielstrebig gelernt. Die ehemaligen Räumlichkeiten August von Thyssens sind heute firmeneigene Seminarstätte. Im benachbarten Schlosshotel Hugenpoet wird königlich gespeist und residiert. Die "Udos" Lindenberg und Jürgens, Otto Waalkes, Armin Mueller-Stahl und andere Prominenz haben sich im Gästebuch eingetragen. Eher inkognito trifft man sich am Promenadenweg des Kettwiger Stausees im beliebten Ausflugslokal am Kattenturm nahe des Bootsanlegers der Weißen Flotte.

Tour-Tipp-Blog Screenshot: Wandertour in Essen: Werden - Kettwig.

Tipps und Tracks vom Experten

Sie wollen selber auf Entdeckungsreise gehen zwischen Werden und Kettwig? Vertrauen Sie den Expertinnen und Experten des Regionalverbandes Ruhr (RVR), die die Route selber erkundet und GPS-Tracks dazu erstellt haben.

Lesen Sie die Expertentipps auf tour.tipp.ruhr:
Wandern zwischen Werden und Kettwig – eine Schlösser-Tour

Wandern in der Metropole Ruhr

Das Wanderwegenetz in der Metropole Ruhr wird vom Regionalverband Ruhr in Zusammenarbeit mit den Kommunen weiter ausgebaut. 

Kartentipp

Den "TourTipp Baldeneysee" zur Wanderung zwischen den Essener Stadtteilen Kettwig und Werden mit großer Wanderkarte im Maßstab 1:15.000, vielen Informationen, Tourenvorschlägen und praktischen Hinweisen gibt es im Online Shop des Regionalverbandes Ruhr: