Mehrzweckhallen

Die Metropole Ruhr verfügt über die modernsten Mehrzweckhallen der Welt. So werden Sportveranstaltungen unvergesslich. Ob in den Westfalenhallen Dortmund, der Messe oder der Grugahalle Essen, ob in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen oder in der Mülheimer innogy Sporthalle – Wettkämpfe und Sportveranstaltungen können unabhängig von den Jahreszeiten ausgetragen werden. Die beliebten Public Viewing Events zu Welt- und Europameisterschaften bieten allen Fans wettergeschütztes Zuschauervergnügen.

Kooperationspartner

Suche leicht gemacht

Top-Sportstätten

Schnell gefunden: alphabetisch oder nach Sportart sortiert finden Sie hier alle Top-Sportstätten in der Metropole Ruhr

Ruhr-Sport in Zahlen

Eine Million Vereinsmitglieder und unzählige Hobbysportler sind in der Metropole Ruhr aktiv. Ihnen stehen über 10.000 Sportanlagen zur Verfügung, u. a. rund 5.000 Sportplätze und Spielfelder, 1.900 Sporthallen, rund 200 Frei- und Hallenbäder sowie ca. 3.500 Sondersportanlagen.