Trendsportanlagen

Trendsportanlagen

blue:beach - Witten
Boulderhalle citymonkey - Essen
Klettergarten - Duisburg 
Kletterzentrum Neoliet - Bochum
Open Airea - Oberhausen
Ruhr-Inline - BO/HAT/WIT
Sporttreff - Castrop-Rauxel
Zeche Helene - Essen

Moderne Sportangebote treffen auf stillgelegte Industrieanlagen. Wie wäre es mit Klettern im Erzbunker, in einer Maschinenhalle, im Kohlespeicher oder in einer Lohnhalle? Oder Skaten und BMX–Fahren in einer alten Zechenhalle – diese unvergleichliche Kombination bietet Ihnen die Metropole Ruhr. Sie lieben Sommer, Sonne, Strand und Sport? Unsere Indoor-Beachsportplätze werden Sie begeistern. Werden Sie aktiv in der Metropole Ruhr!

Trendsport

Inlineskater

Inlineskating

Die besten Skatestrecken befinden sich an der Südseite des Baldeneysees in Essen und rund um den Kemnader See im Städtedreieck Bochum, Witten und Hattingen. ... Mehr

Kooperationspartner

Suche leicht gemacht

Top-Sportstätten

Schnell gefunden: alphabetisch oder nach Sportart sortiert finden Sie hier alle Top-Sportstätten in der Metropole Ruhr

Ruhr-Sport in Zahlen

Eine Million Vereinsmitglieder und unzählige Hobbysportler sind in der Metropole Ruhr aktiv. Ihnen stehen über 10.000 Sportanlagen zur Verfügung, u. a. rund 5.000 Sportplätze und Spielfelder, 1.900 Sporthallen, rund 200 Frei- und Hallenbäder sowie ca. 3.500 Sondersportanlagen.