Freizeitzentren und Revierparks
Oasen für Freizeit und Erholung

Erholung mit Fun und Wellness in Kombination mit Sport und Outdoor-Erlebnis. Und zwar jederzeit und überall im Ruhrgebiet. Genau das bieten die acht Revierparks und Freizeitzentren der Metropole Ruhr.

Gesundheitspark Nienhausen GmbH

"Mehr Gesundheit! Mehr Komfort! Mehr Modernität!" - Unter diesem Motto entsteht seit Mitte 2009 der Gesundheitspark Nienhausen. Das neue Gesundheits- und Erholungszentrum wird aus dem activarium, dem Park mit Freibad und dem ehemaligen Forum zusammen den idealen Ort ergeben, an dem Gesundheitsversorgung und Vorsorge für jedermann erschwinglich und erreichbar sind. Nach dem Ende des Ausbaus haben Besucher die Möglichkeit, folgende neun Angebote zu genießen: Saunalandschaft mit Saunagarten, Sole und Baden, Wellness, Sport und Gesundheit durch den Essener Stadtsportbund mit zusätzlicher Physiotherapie, Freibad, Gastronomie, Seminarzentrum und Park. Der Umbau zum Gesundheitspark Nienhausen erfolgte während des Betriebes in mehreren Bauabschnitten. Neue Bereiche wie ein Seminarzentrum, das zum Lernen und Tagen in grüner Atmosphäre einlädt oder eine neue Umkleidesituation im Badbereich sind bereits entstanden. Ein neuer Haupteingang wird der Mittelpunkt des Gesundheitsparks sein. Vom zentralen Empfang aus erreichen die Besucher trockenen Fußes alle Angebote des Parks. In Nienhausen gilt ab sofort: Alles unter einem Dach! Schon jetzt laden die verschiedenen Bereiche zum Entspannen und Wohlfühlen ein: Die Sauna- und Solelandschaft mit einem vielseitigen und gesunden Aufgussangebot, das Fitnessstudio, das Freibad, die Gastronomie und natürlich die Parklandschaft mit Spielplätzen, Minigolfanlage, Tennisplätzen und einem Reisemobilstellplatz. Eine Fülle an Freizeit- und Sportmöglichkeiten lockt Kinder, Familien, Singles, Paare und Senioren das ganze Jahr über in den Park, der die Städte Gelsenkirchen und Essen verbindet. Im Sommer wird das vier Hektar große Freibadgelände der Parkanlage Nienhausen mit Wellenbad und Kinderbecken zum Freizeitmagneten für Jung und Alt. Ganzjähriges Highlight sind jedoch die Sole- und Saunalandschaft. Im Soleaußenbecken (35°C) mit Unterwasser-Massagedüsen und im gemütlich gestalteten Solegarten lässt es sich jederzeit wunderbar ausspannen. Ein attraktives und neu konzipiertes Aufguss-Programm wird in insgesamt elf Saunen (von Dampf- über Bio- bis hin zur Waldsauna) geboten. Der Saunagast wird unter anderem mit gesunden Aromen zum Schwitzen gebracht. Regelmäßige Saunaseminare informieren über die gesunde Wirkung eines Saunabades. 

Impressionen

Kontakt

Feldmarkstraße 201
45883 Gelsenkirchen
+49 (0)209.94131-0
+49 (0)209.94131-99


Zurück

Regionale Trägerschaft

Die fünf Revierparks und die beiden Freizeitzentren Kemnade und Xanten repräsentieren einen attraktiven Teil der Freizeitlandschaft in der Metropole Ruhr. Der Regionalverband Ruhr trägt die Freizeitgesellschaften, zu denen auch die Seegesellschaft Haltern, die Betreibergesellschaft Silbersee II in Haltern, der Maximilianpark Hamm und der Freizeitschwerpunkt Glörtalsperre gehören, zusammen mit seinen kommunalen Partnern. 

metropoleruhr.de #Freizeit & Sport #Wellness #Freizeitzentren & Revierparks