Freizeitzentren und Revierparks
Oasen für Freizeit und Erholung

Erholung mit Fun und Wellness in Kombination mit Sport und Outdoor-Erlebnis. Und zwar jederzeit und überall im Ruhrgebiet. Genau das bieten die acht Revierparks und Freizeitzentren der Metropole Ruhr.

Revierpark Gysenberg Herne GmbH

1970 eingeweiht, bietet der Herner Park ein breites Angebot für Freizeit und Fitness. Das beginnt beim Beachvolleyball und endet noch lange nicht beim Sportkursangebot in der eigenen Halle. Die Sensation im Park ist die Therme LAGO, in der Wellness und Beauty groß geschrieben und in verschiedenen "Welten" zelebriert werden.

Zur Wasserwelt des LAGO gehören drei Außenbecken, eine 112 m lange Wasserrutsche und das mittlerweile legendäre Wellenbad, das in 30-minütigen Intervallen die Kraft des Meeres spüren lässt.

Beeindruckend die Solewelt: Dort erlauben zwei Außenbecken und ein Innenbecken mit drei bis siebenprozentiger Salzkonzentration eine wohlige Entspannung. Erst richtig rund wird der LAGO-Globus durch die einzigartige Saunawelt. In ihr kann sich der Gast ganz der Exotik von Felsofen-Sauna, Mentalsauna mit Musiktherapie oder finnischer Trockensauna hingeben.

Impressionen

Kontakt

Am Revierpark 40
44627 Herne
+49(0)2323.969-0
+49 (0)2323.969-111


Zurück

Regionale Trägerschaft

Die fünf Revierparks und die beiden Freizeitzentren Kemnade und Xanten repräsentieren einen attraktiven Teil der Freizeitlandschaft in der Metropole Ruhr. Der Regionalverband Ruhr trägt die Freizeitgesellschaften, zu denen auch die Seegesellschaft Haltern, die Betreibergesellschaft Silbersee II in Haltern, der Maximilianpark Hamm und der Freizeitschwerpunkt Glörtalsperre gehören, zusammen mit seinen kommunalen Partnern.