Winterliches Vergnügen im Ruhrgebiet

Stimmungsvolle Kulturerlebnisse, lange Spaziergänge, gemütliche Kinoabende: So kann man den Winter genießen. Und wem es draußen definitiv zu kalt ist, der kann sich in einer der Saunen in den Revier- und Freizeitparks aufwärmen.

Ausflugstipps

Foto: Alpincenter Bottrop

Aktiver Freizeitspaß und eisiges Vergnügen

Wintersport im Ruhrgebiet? Wer jetzt lacht, ist selber Schuld. Freunde von Eis und Schnee kommen nicht nur in den Bergen, sondern auch in der Metropole Ruhr auf ihre Kosten – und das nicht nur, wenn die Schneekönigin mitspielt. Also, auf geht's! ... Mehr

Kultur

Foto:
Lichtkunst leuchtet im winterlichen Dunkel ... Mehr

Freizeit

Bild: Indoor Skydiving in Bottrop. Foto: Stachelhaus
Sportvergnügen und Nervenkitzel ... Mehr

Kultur

Foto:

Spannende Filmerlebnisse in den Programmkinos

Trübe Wintertage lassen sich doch am besten bei guter Unterhaltung im trockenen und warmen Kinosaal verbringen. Die Programmkinos des Ruhrgebiets sind Garantie für gelungenes Kinoerlebnis! ... Mehr

Wellness

Bild: Badende. Foto: Revierpark Mattlerbusch

Sauna, Sole, Wohlbefinden im Ruhrgebiet

Ausspannen, es sich gut gehen lassen, zur Ruhe kommen - "Wellness" liegt im Trend. Fast zwei Millionen Entspannungssuchende kamen im vergangenen Jahr in die Saunen, Solebäder und Wellnessoasen zwischen Xanten und Dortmund. ... Mehr

Natur erleben

Auch im Winter ist die Natur spannend und lehrreich. Viele Exkursionen führen durch die frostige Landschaft der Metropole Ruhr.

Ruhrtopcard 2017

Einmalig freier Eintritt zu über 90 Freizeitzielen in der Metropole Ruhr und den angrenzenden Gebieten. Noch mehr Vergünstigungen für Zoos und Spaßbäder, für Fahrgastschiffe, Museen und weiteren Freizeitattraktionen.