Kulturfestivals 2017 in der Metropole Ruhr

Ob Ruhrtriennale, Klavier-Festival oder Ruhrfestspiele, ExtraSchicht oder Bochum total - die Liste der hochkarätigen Kulturfestivals in der Metrople Ruhr ist lang. Hier ein Überblick übers Jahr 2017.

Titel

"Stücke 2017" Mülheimer Theatertage (13.05.2017 - 03.06.2017)

Beteiligte Städte

Mülheim an der Ruhr

Beschreibung

Foto: Michael Kneffel

In diesem Jahr zum 41. Mal: Die Mülheimer Theatertage sind „das“ Forum deutschsprachiger Gegenwartsdramatik in der Region. Sieben bis acht Produktionen sind jedes Jahr zu sehen. Bewertet werden die neuen Stücke – nicht die Inszenierungen. Eine Jury vergibt den mit 15.000 Euro dotierten Mülheimer Dramatikerpreis. Eingerahmt wird das Festival von einem Fest, einer internationalen Übersetzerwerkstatt, den „Kinderstücken“ (15. bis 19.5.2017) – ebenfalls mit einem Preis in Höhe von 10.000 Euro dotiert –, einem Symposium, Publikumsgesprächen und einem Publikumspreis. Fon 0208.455-4112. www.stuecke.de

Für den mit 15.000 Euro dotierten Mülheimer Dramatikerpreis 2017 wurden folgende Autor*innen und Stücke nominiert: 
  

Samstag, 13. Mai, 19.30 Uhr, Stadthalle Theatersaal
Olga Bach: Die Vernichtung
Konzert Theater Bern  

Mittwoch, 17. Mai + Donnerstag , 18. Mai, 19.30 Uhr, Stadthalle Studio
Clemens J. Setz: Vereinte Nationen
Nationaltheater Mannheim  

Samstag, 20. Mai + Sonntag, 21. Mai, 19.30 Uhr, Stadthalle Studio
Anne Lepper: Mädchen in Not
Nationaltheater Mannheim  

Freitag, 26. Mai, 19.30 Uhr + Samstag, 27. Mai, 18.00 + 20.30 Uhr, Ringlokschuppen
Ferdinand Schmalz: der thermale widerstand
Schauspielhaus Zürich  

Sonntag, 28. Mai, 18.00 Uhr, Stadthalle Theatersaal
Elfriede Jelinek: Wut
Münchner Kammerspiele  

Mittwoch, 31. Mai + Donnerstag, 1. Juni, 19.30 Uhr, Stadthalle Studio
Milo Rau: Empire
IIPM / Zürcher Theater Spektakel / Schaubühne am Lehniner Platz / steirischer herbst    

Freitag, 2. Juni + Samstag, 3. Juni, 19.30 Uhr, Theater an der Ruhr
Konstantin Küspert: europa verteidigen
ETA Hoffmann Theater Bamberg 

Die öffentlich geführte Jury-Diskussion zur Vergabe des Mülheimer Dramatikerpreises 2017 findet am Samstag, dem 3. Juni, ab ca. 22.00 Uhr im Theater an der Ruhr statt.?

Ausrichter

Theaterbüro der Kulturbetriebe Mülheim an der Ruhr
0208.455-4112

Kulturinfo Ruhr

"tipps & tops" Juli bis September 2017

Die Broschüre "tipps und tops" des Regionalverbandes Ruhr verschafft einen Überblick über die Veranstaltungen von Juli bis September 2017.
PDF Tipps & Tops

Festival Highlights 2017

Termine und weiterführende Informationen zu den großen Festivals und Veranstaltungsreihen der Metropole Ruhr finden Sie in der Broschüre "Festivals und Feste 2017" des Regionalverbands Ruhr.
PDF Festivals & Feste

Festivals für junge Leute

Auch beim jungen Publikum gibt es einige, die nicht genug bekommen können, von dem was auf der Bühne so passiert. Und darum gibt es Festivals für Kinder und Jugendliche - zum daran satt sehen oder aber - zum Mitmachen. Beides geht!

Abonnieren Sie jetzt!

metropoleruhr.de #Tipps & Termine #Terminkalender