Kulturfestivals 2017 in der Metropole Ruhr

Ob Ruhrtriennale, Klavier-Festival oder Ruhrfestspiele, ExtraSchicht oder Bochum total - die Liste der hochkarätigen Kulturfestivals in der Metrople Ruhr ist lang. Hier ein Überblick übers Jahr 2017.

Titel

"NOW!" - Festival für zeitgenössische Musik (17.10.2017 - 15.11.2017)
-- Grenzgänger --

Beteiligte Städte

Essen

Beschreibung

NOW- Logo 2017

Die siebte Ausgabe des Festivals NOW! ist den Grenzgängern in der Musik des 21. Jahrhunderts gewidmet, zu denen Michel van der Aa ebenso gehört wie Mark-Anthony Turnage oder Jörg Widmann. Ein Thema, zu dem der Schweizer Jazzer Barry Guy ebenso wie Mike Svoboda und Laia Genc Neues zu sagen haben und zu dem die Plattform für Transkulturelle Neue Musik, das Ensemble Musikfabrik und das Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra wichtige interkulturelle Programmbeiträge liefern. Die Akteure des Festivals NOW! 2017 bewegen sich entweder im Grenzbereich von klassischer Komposition und Jazzimprovisation, von europäischer und außereuropäischer Musiksprache, oder sie erschaffen eine neue Kunstform durch die Synthese von Musik und bewegtem Bild, Video und Tanz.

Dazugehörende Veranstaltungen

Ausrichter

Philharmonie Essen
0201.8122-200

Kulturinfo Ruhr

"tipps & tops" Oktober bis Dezember 2017

Die Broschüre "tipps und tops" des Regionalverbandes Ruhr verschafft einen Überblick über die Veranstaltungen von Oktober bis Dezember  2017.
PDF Tipps & Tops

Festival Highlights 2017

Termine und weiterführende Informationen zu den großen Festivals und Veranstaltungsreihen der Metropole Ruhr finden Sie in der Broschüre "Festivals und Feste 2017" des Regionalverbands Ruhr.
PDF Festivals & Feste

Festivals für junge Leute

Auch beim jungen Publikum gibt es einige, die nicht genug bekommen können, von dem was auf der Bühne so passiert. Und darum gibt es Festivals für Kinder und Jugendliche - zum daran satt sehen oder aber - zum Mitmachen. Beides geht!

Abonnieren Sie jetzt!