Magazin Metropole Ruhr - Unterwegs im Ruhrgebiet

 "Vielfalt prägt" - so lautet das Leitthema der aktuellen Ausgabe des Magazins "Metropole Ruhr - Unterwegs im Ruhrgebiet". Die zweite Ausgabe des Heftes in diesem Jahr befasst sich mit Geschichte und Bedeutung von Zuwanderung in der Region und stellt Orte und Menschen vor, die exemplarisch für die hiesige Integrationsgeschichte stehen.

Titelblatt Magazin Metropole Ruhr 2/2016
Bild: Titelblatt

Vielfalt prägt

Zu lesen ist im Heft auch ein Interview mit einer Essener Rechtsanwältin, die in den 90-er Jahren als Flüchtling aus dem Kosovo ins Ruhrgebiet kam. Das Magazin, das der Regionalverband Ruhr (RVR) gemeinsam mit der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) herausgibt, ist jetzt erschienen.

Nationale und kulturelle Vielfalt stehen auch im Mittelpunkt der Artikel über Integration in einem Essener Fußballverein oder über den kulinarischen Schmelztiegel Ruhrgebiet. Thema außerdem: Das Jahr der Trinkhallen.

PDF-Downloads

Weitere Informationen

Der Regionalverband Ruhr gibt das 32-seitige Heft gemeinsam mit der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) heraus. Es erscheint vier Mal im Jahr im Markt1 Verlag, liegt zwei Mal der Wochenzeitschrift DIE ZEIT bei und wird darüber hinaus mit 100.000 Exemplaren an zahlreichen Orten wie Touristeninfos und Szenelokalen verteilt.

Printversion bestellen

Eine gedruckte Version des "Magazin Metropole Ruhr - Unterwegs im Ruhrgebiet" kann kostenfrei beim Regionverband Ruhr (RVR) bestellt werden. Bitte senden Sie eine E-Mail an: