RVR Ruhr Grün - Weihnachtsmarkt, Wildfleisch und Weihnachtsbäume

Ja, ist denn schon Weihnachten? Noch nicht, aber bald! Aufs Fest stimmt der Regionalverband Ruhr (RVR) ein, u. a. beim traditionellen Weihnachtsmarkt "Wild & Weihnacht" auf dem Heidhof. Damit sich zuhause alle wohlfühlen, gibt's beim RVR auch Wild und Kaminholz.

Foto: RVR
Bild: Holzwichtel macht Werbung für RVR-Weihnachtsmarkt am Heidhof in Bottrop-Kirchhellen. Foto: RVR

RVR-Weihnachtsmarkt am Heidhof in Bottrop

Unter dem Motto "Wild & Weihnacht" lädt der Heidhof des Regionalverbandes Ruhr in Bottrop-Kirchhellen zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Dieser findet statt am Sonntag, 17. Dezember 2017, von 11 bis 17 Uhr.

Die Besucher erwartet ein vorweihnachtlicher Erlebnistag für die ganze Familie. So präsentieren beispielsweise die Falkner ihre Greifvögel und die Teilnehmer vom Motorsägen Carving ihre Holzkunst während einer Liveshow. Oldtimertraktoren sind zu bewundern und bei gutem Wetter im Einsatz. Die rollende Waldschule stellt die Tiere des Waldes vor.

Gemäß dem Motto "Wild & Weihnacht" können an der Wildkammer Spezialitäten vom Rot- und Schwarzwild erworben werden. Verkauft wird solange der Vorrat reicht. Es empfiehlt sich, nicht zu spät zu kommen, da der Andrang erfahrungsgemäß groß ist.

Und wer noch keine passende Tanne für das Weihnachtsfest hat, kann diese ebenfalls am Sonntag frisch auf dem Heidhof erwerben.

Anreise mit dem Auto:

Am RVR-Heidhof selber kann nicht geparkt werden. Es steht aber der große Parkplatz an der Zeche Prosper V am Alten Postweg/Ecke Holthausener Straße zur Verfügung. Ein Shuttlebus transportiert Besucher und Weihnachtsbäume (Erwachsene 1 Euro, Kinder und Jugendliche kostenfrei).

Infos und Anreise: 
RVR-Waldkompetenzzentrum Heidhof

Weihnachtsbaumverkauf in Dorsten

Wer einen Baum geschlagen und verpackt kaufen möchte, wird am 16. Dezember am RVR-Hof Punsmann in Dorsten fündig -  von 11 bis 16 Uhr. Die Ranger bieten den Besuchern außerdem direkt im Wald Grillwürstchen und Getränke zur Stärkung an. Die Bäume, überwiegend Nordmanntannen, können für 15 Euro pro Meter erworben werden.

Infos und Anreise:
RVR-Hof Punsmann

Christbaumschlagen in Castrop-Rauxel

Am 17. Dezember besteht dann in der Zeit von 13 bis 16 Uhr die Möglichkeit, im RVR-Forstort Grutholz in Castrop-Rauxel Fichten selbst zu schlagen. Der Fixpreis je Fichte beträgt 20 Euro pro Baum. 

Infos und Anreise:
RVR-Forstort Grutholz

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
RVR Ruhr Grün
Zum Heidhof 25
46244 Bottrop-Kirchhellen
Telefon: +49 (0) 2045 / 4056-0

Bitte beachten:

Leider können in diesem Jahr am RVR-Forsthof Haard in Haltern keine Weihnachtsbäume geschlagen und gekauft werden - der Nachwuchs ist noch nicht groß genug ...

Wildfleisch kaufen:

Die Wildkammer am RVR-Heidhof in Bottrop-Kirchhellen ist den ganzen Winter geöffnet. Verkauft wird portioniertes und vakuumiertes Wildbret vom Rotwild und Wildschwein.

Abgeholt werden kann das Fleisch dann in der Regel mittwochs zwischen 13 und 16 Uhr oder nach Vereinbarung. Das Angebot reicht von Keule, Schulter und Gulasch bis hin zu Salami und Pfefferbeißern.

Bestellanfragen bitte an:
Telefon: 02045/4056-0 oder per E-Mail

Holzverkauf:

Am Heidhof können Selbstabholer ofenfertiges Brennholz kaufen. Die Scheite können jeden Mittwoch zwischen 13 und 16 Uhr und an jedem ersten Samstag im Monat von 10 bis 13 Uhr gekauft werden.

Bestellanfragen bitte an:
Telefon: 02045/4056-11 oder per E-Mail