Museumsvielfalt in der Metropole Ruhr

Die überwältigende Vielfalt der über 200 Museen hält die Region auf Kurs Kultur-Metropole: Neben den bekannten Top-Adressen präsentieren museale Highlights Produktives und Historisches aus der Region, dazu gehören zum Beispiel das Brauerei-Museum in Dortmund, das Preußenmuseum in Wesel oder das Römermuseum in Haltern. Eine echte Rarität stellt Europas einziges Voodoo-Museum in Essen dar.

Ein Highlight in der Region: Das Brauerei-Museum in Dortmund. Foto: Erich Angenendt
Das Brauerei-Museum in Dortmund

Die Seele Afrikas

"Soul of Africa" ist der Name des Museums, das mit seiner Sammlung einen tiefen Einblick in die rund 4.000 Jahre alte Naturreligion oder schlicht Lebensweise aus Westafrika gibt. Die "Seele Afrikas" hat einen Ruhepunkt im Essener Stadtteil Rüttenscheid gefunden – betreut vom Fotografen und Museumskurator Henning Christoph.

Typisch Ruhrgebiet, typisch Dortmund: In der Bierstadt mit Tradition – neben Kohle und Stahl war der Gerstensaft lange Jahre Wirtschaftsfaktor Nummer3 – informiert man sich in den zwei ehemaligen Maschinenhäusern der Hansa-Brauerei an authentischer Stätte über "handgemachtes" Bier im Mittelalter bis zum industriellen Bierbrauen der Neuzeit.

Preußen trifft Rom

Preußische Geschichte im "Körnermagazin": Der Name Preußen hat einen großen Klang - Macht, wirtschaftliche sowie politische, schwingt da mit. Wie sich das an der westlichen Grenze des Ruhrgebiets ausgewirkt hat, stellt das Preußen-Museum in Wesel vor. Im ehemaligen Getreidedepot der Festungszitadelle erzählt eine Ausstellung von der teils 300 Jahre umspannenden Geschichte Brandenburg-Preußens im Rheinland.

Römisches Marschgepäck blieb in Haltern: Gegenstände, die das Leben der Legionäre sichtbar werden lassen. An der Stelle, wo römische Truppen vor 2.000 Jahren ein Lager errichteten, steht seit 1993 das Westfälische Römermuseum. Nirgends im römischen Reich waren mehr Legionäre stationiert als im rechtsrheinischen Germanien. Ergebnisse der archäologischen Forschung sind heute im Westfälischen Römermuseum zu entdecken - unmittelbar am historischen Platz der Halterner Römerlager.

Kontakt & Infos

SOAMuseum
Do, Sa, So 14-18, Fr 18-22 Uhr
Rüttenscheider Str. 36
45128 Essen
Telefax: +49 (0) 201 / 787 640-781 128

Kontakt & Infos

Brauerei-Museum Dortmund
Öffnungszeiten
Di-So 10-17, Do 10-20, So 12-17 Uhr
Steigerstraße 16
44145 Dortmund

Kontakt & Infos

LWL-Römermuseum
Öffnungszeiten
Di-Fr 9-17, Sa/So 10-18 Uhr
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Telefon: +49 (0) 2364 / 9376-0
Telefax: +49 (0) 2364 / 9376-30

Kontakt & Infos

Preußen-Museum
Nordrhein-Westfalen
Öffnungszeiten: Di-Do, Sa/So 11-17 Uhr
An der Zitadelle 14-20
46483 Wesel
Telefon: +49 (0) 281 / 33996-0
Telefax: +49 (0) 281 / 33996-330

Als Museumsbau für die Preußen dient das ehemalige "Körnermagazin" (Getreidedepot) der Weseler Festungszitadelle, das in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts errichtet wurde