Winterspaß in der Metropole Ruhr
für Kinder und ihre Eltern

Winterspaß im Ruhrgebiet? Wer jetzt lacht, ist selbst schuld. Freunde von Eis und Schnee kommen nicht nur in den Bergen, sondern auch in der Metropole Ruhr auf ihre Kosten – und das nicht nur, wenn die Schneekönigin mitspielt. Und auch wer es nicht so sportlich mag, findet sein eiskaltes Vergnügen.

Ganz schön glatt in Wischlingen. Foto: Revierpark Wischlingen
Bild: Ganz schön Glatt in Wischlingen. Foto: Revierpark Wischlingen

"Ewiges" Eis

"It's cool man" – und das bei jeder Außentemperatur. In der Eislaufhalle im Revierpark Wischlingen bieten höhenversetzte Flächen Kufenfans einen besonderen Kick. Regelmäßig gibt's Disco und Musik, samstags steht die Weekend-Party auf dem Programm. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene werden Kurse angeboten.

Mitten im Revierpark Gysenberg liegt die Eissporthalle Herne. Regelmäßig trainieren dort professionellen Eiskunstläufer und Eishockeyspieler, doch auch Anfänger und Amateure können dort ihre Runden drehen. Und im Maximilianpark Hamm sorgt man in der Eishalle "MaxiIce" für Sport und Unterhaltung.

Eislaufhalle Wischlingen
Eissporthalle Herne
Eishalle MaxiIce

Stimmungsvolles Eis-Vergnügen in der Essener City. Foto: EMG

Aufs Glatteis geführt

Glatteis in der City - und die Leute finden's toll: Vom 19. Januar bis 11. März verwandelt sich der Kennedyplatz in der Essener Innenstadt zum Paradies für Schlittschuhläufer. Eine Krone aus tausenden Lichtern sorgt abends für romantische Atmosphäre auf dem glitzernden Eis. Sportliches Highlight ist das alljährlich stattfindende Polarsoccer-Turnier.´

Essen On Ice

Auf den Brettern, die den Winterspaß bedeuten. Foto: Alpincenter Bottrop
Bild: Auf den Brettern, den den Winterspaß bedeuten. Foto: Alpincenter Bottrop

Schneesicher

Die Metropole Ruhr ist schneesicher – zumindest in Bottrop. Wer den Weg in die Alpen nicht findet, der ist im dortigen Alpincenter gut aufgehoben. Dort heißt es 365 Tage im Jahr: Ski und Rodel gut. Die Skihalle hat eine Abfahrt von 640 Metern Länge und 30 Metern Breite und ist damit die längste Skihalle der Welt. Auch Snowboarder können dort ihre Technik üben.

www.alpincenter.com

Der Grugapark leuchtet. Foto: Eckard Spengler
Bild: Der Grugapark leuchtet. Foto: Eckard Spengler

Es werde Licht

In festlichem Glanz erstrahlt ab dem 2. Februar der Grugapark Essen. Das beliebte Auflugsziel wird mithilfe von Strahlern, Projektoren, Scheinwerfern, Lichterketten und Lampions in ein fantasievolles Lichterparadies verwandelt. Bis zum 11. März können Besucher in Essen auf erleuchteten Pfaden wandeln.

www.world-of-lights.eu

Natur erleben

Auch im Winter ist die Natur spannend und lehrreich. Viele Exkursionen führen durch die frostige Landschaft der Metropole Ruhr. Sie finden einen Überblick im Veranstaltungskalender des Umweltportals Metropole Ruhr.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Ruhr.topcard 2018

Freizeit neu erleben: 96 Ausflugsziele kostenlos & 53 Attraktionen zum halben Preis. Mit der RUHR.TOPCARD sind Ihnen ein ganzes Kalenderjahr unvergessliche Ausflüge und Erlebnisse im Ruhrgebiet, im Sauerland sowie am Niederrhein garantiert.