Persönlichkeiten aus der Metropole Ruhr

Film, Fernsehen und Bühne

  • Dietmar Bär – Schauspieler
    (* 1961 in Dortmund)
  • Pina Bausch - Folkwang-Schülerin und Tanzpionierin
    (* 1940 in Solingen, † 2009 in Wuppertal)
  • Ludger Burmann – Schauspieler
    (* 1952 in Werne)
  • August Everding - Regisseur, Staatsintendant
    (* 1928 in Bottrop; † 1999 in München)
  • Norbert Heisterkamp – Schauspieler
    (* 1962 in Bottrop)
  • Kurt Jooss – Tänzer, Choreograf und Folkwanglehrer in Essen
    (* 1901 in Wasseralfingen; † 1979 in Heilbronn)
  • Peter Lohmeyer – Schauspieler am Schauspielhaus Bochum
    (* 1962 in Niedermarsberg)
  • Dieter Krebs - Schauspieler, Kabarettist und Komiker
    (* 1947 in Essen, † 2000 in Hamburg)
  • Joachim Król – Schauspieler
    (* 1957 in Herne)
  • Ruth Leuwerik – Schauspielerin
    (* 1924 in Essen)
  • Ralf Möller - Schauspieler und Bodybuilder
    (* 1959 in Recklinghausen)
  • Ingo Naujoks – Schauspieler
    (* 1962 in Bochum)
  • Bastian Pastewka - Schauspieler, Comedian
    (* 1972 in Bochum)
  • Dieter Pfaff – Schauspieler
    (* 1947 in Dortmund, † 2013 in Hamburg)
  • Rudolf Platte – Schauspieler
    (* 1904 in Dortmund-Hörde; † 1984 in Berlin)
  • Jürgen Prochnow - Folkwang-Schüler, Schauspieler am Schauspielhaus Bochum
    (* 1941 in Berlin)
  • Will Quadflieg – Schauspieler
    (*1914 in Oberhausen; † 2003 in Osterholz-Scharmbeck)
  • Armin Rohde – Schauspieler
    (* 1955 in Gladbeck)
  • Heinz Rühmann – Schauspieler
    (* 1902 in Essen; † 1994 in Aufkirchen, Bayern)
  • Tana Schanzara – Schauspielerin am Schauspielhaus Bochum
    (* 1925 in Kiel; † 2008 in Bochum)
  • Christoph Schlingensief – Film-, Theater- und Opernregisseur
    (* 1960 in Oberhausen; † 2010 in Berlin)
  • Saladin Schmitt -  Intendant und Gründer des Bochumer Schauspielhauses
    (* 1883 in Bingen; † 1951 in Bochum)
  • Elisabeth Volkmann - Schauspielerin
    (* 1936 in Essen, † 2006 in München)
  • Sönke Wortmann - Filmemacher
    (* 1959 in Marl)
  • Adolf Win­kel­mann - Re­gis­seur und Professor für Film-Design an der FH Dortmund
    (* 1946 in Hallenberg)
  • Martin Wuttke - Schauspieler
  • (* 1962 in Gelsenkirchen)

Nach oben

Politiker

  • Luise Albertz – Politikerin
    (* 1901 in Duisburg; † 1979 in Oberhausen)
  • Wolfgang Clement – Politiker
    (*1940 in Bochum)
  • Gustav Heinemann – Politiker
    (* 1899 in Schwelm; † 1976 in Essen)
  • Otto Hue – Politiker, Gewerkschaftler
    (* 1868 in Dortmund-Hörde; † 1922 in Essen)
  • Fritz Husemann – Politiker
    (* 1873 in Leopoldstal (Lippe); † 1935 in Sögel; lebte ab 1892 im Ruhrgebiet)
  • Norbert Lammert – Poliker und Bundestagspräsident
    (*1948 in Bochum)
  • Diether Posser – Politiker
    (* 1922 in Essen; † 2010)
  • Otto Schily – Politiker
    (* 1932 in Bochum)
  • Helene Wessel – Polikerin
    (* 1898 Dortmund-Hörde; † 1969 in Bonn)

Nach oben

Bildende Künstler

  • Josef Albers – Maler und Bauhauslehrer
    (* 1888 in Bottrop; † 1976 in New Haven, Connecticut)
  • Otmar Alt – Künstler
    (* 1940 in Wernigerode; lebt heute in der Nähe von Hamm)
  • Derick Baegert – Maler, malte um 1475 den Hochaltar für die heutige Propsteikirche in Dortmund
    (* um 1440 in Wesel; † nach 1502 in Wesel)
  • Martin Kippenberger – Maler und Installationskünstler
    (*1953 in Dortmund; † 1997 in Wien)
  • Wilhelm Lehmbruck – Bildhauer
    (* 1881 in Duisburg-Meiderich; † 1919 in Berlin)
  • Otto Pankok – Maler u. Bildhauer
    (* 1893 in Mülheim an der Ruhr; † 1966 in Wesel)
  • Emil Schumacher – Maler
    (*1912 in Hagen; † 1999 in San José, Ibiza)
  • Conrad von Soest – Maler
    (* um 1370 in Dortmund; † nach1422 in Dortmund)
  • Ferdinand Spindel - Objektkünstler
    (*1913 in Essen; † 1980in Neuenkirchen bei Soltau)
  • Anton Stankowski – Grafik-Designer
    (* 1906 in Gelsenkirchen; † 1998 in Esslingen am Neckar)
  • Otto Steinert – Fotograf und Hochschullehrer
    (* 1915 in Saarbrücken; † 1978 in Essen)
  • Norbert Tadeusz - Maler
    (*1940 in Dortmund; † 2011 in Düsseldorf))
  • Rosemarie Trockel - Malerin, Filmerin, Video- und Installationskünstlerin
    (* 1952 in Schwerte)

Nach oben

Journalisten

  • Manni Breuckmann - Journalist und Radiomoderator
    (* 1951 in Datteln)
  • Elke Heidenreich – Autorin, Moderatorin und Journalistin
    (* 1943 in Korbach; wuchs in Essen auf)
  • Dieter Kürten - Sportjournalist, ZDF-Sportstudio
    (* 1935 in Duisburg)
  • Ernst Dieter Lueg – Journalist
    (* 1930 in Essen; † 2000 in Bonn)
  • Fritz Pleitgen – Journalist
    (* 1938 in Duisburg-Meiderich)
  • Peter Scholl-Latour – Journalist
    (* 1924 in Bochum)
  • Michael Steinbrecher – Journalist, Fernsehmoderator und Professor für Fernseh- und Videojournalismus an der TU Dortmund
    (* 1965 in Dortmund)

Nach oben

Sportler

  • Rudi Assauer – Fußball-Manager
    (* 1944 in Sulzbach-Altenwald; aufgewachsen in Herten)
  • Sabine Braun - Siebenkämpferin, Weltmeisterin
    (*1965 in Essen)
  • Manfred Burgsmüller – Fußball- und American Football Spieler
    (* 1949 in Essen)
  • Frank Busemann - Zehnkämper
    (*1975 in Recklingshausen)
  • Linda Bresonik – Fußballspielerin
    (* 1983 in Essen)
  • Gabriela Grillo - Dressurreiterin, Olympiasiergin
    (*1952 in Duisburg)
  • Jürgen Hingsen - Zehnkämpfer
    (*1948 in Duisburg)
  • Britta Holthaus - Ruderin, Weltmeisterin
    (*1979 in Essen)
  • Christian Keller - Schwimmweltmeister
    (* 1972 in Essen)
  • Gustav Kilian – Profi-Radrennfahrer und Radsporttrainer
    (* 1907 in Luxemburg; † 2000 in Dortmund)
  • Annike Krahn - Fußballspielerin, Weltmeisterin
    (*1985 in Bochum) 
  • Jens Lehmann – Fußball-Torwart
    (* 1969 in Essen)
  • Reinhard Libuda – Fußballspieler
    (* 1943 in Wendlinghausen; † 1996 in Gelsenkirchen)
  • Maren Meinert - Fußballspielerin, Weltmeisterin
    (*1973 in Duisburg)
  • Frank Mill - Fußballer, Weltmeister
    (*1958 in Essen)
  • Helmut Rahn – Fußballspieler, Weltmeister
    (* 1929 in Essen; † 2003 in Essen)
  • Otto Rehhagel – Fußballtrainer
    (* 1938 in Essen)
  • Toni Turek – Fußball-Torwart, Weltmeister
    (* 1919 in Duisburg; † 1984 in Neuss)
  • Nicole Uphoff - Olympiasiegerin im Dressurreiten
    (* 1967 in Duisburg)
  • Isabell Werth - Olympiasiegerin im Dressurreiten
    (* 1969 in Sevelen bei Issum; aufgewachsen in Rheinberg)
  • Willi Wülbeck - 800-m-Lauf, Weltmeister
    (*1954 in Oberhausen)

Nach oben

Helge Schneider: Musiker und Kabarettist. Foto: meine supermaus

Musiker

  • Chris Andrews – Sänger
    (* 1942 in London; lebt heute in Selm)
  • Herbert Grönemeyer – Sänger und Schauspieler
    (* 1956 in Göttingen; aufgewachsen in Bochum)
  • Theo Jörgensmann – Jazzmusiker und Komponist
    (* 1948 in Bottrop)
  • NENA - Popsängerin
    (geborene Gabriele Susanne Kerner, * 1960 in Hagen)
  • Max Raabe – Sänger und Mitbegründer sowie Leiter des Palast Orchesters in Berlin
    (* 1962 in Lünen)
  • Sasha – Popsänger
    (* 1972 in Soest)
  • Helge Schneider – Improvisationskünstler, Jazzmusiker, Komiker
    (* 1955 in Mülheim an der Ruhr)
  • Rudolf Schock – Opernsänger
    (* 1915 in Duisburg; † 1986 in Düren)
  • Günther "Günni" Semmler - Musiker und Essener Original
    (* 1931 in Essen, † 2004 in Essen)
  • Gerhard Stäbler – Komponist: Neue Musik
    (* 1949 in Wilhelmsdorf bei Ravensburg; lebt heute in Duisburg)
  • Stefan Stoppok – Sänger
    (* 1956 in Hamburg; wuchs in Essen auf)
  • Ilse Storb - Musikwissenschaftlerin, Musikpädagogin und einzige Professorin für Jazzforschung in Europa
    (* 1929 in Essen)
  • Claire Waldoff – Chanson-Sängerin
    (* 1884 in Gelsenkirchen; † 1957 in Bad Reichenhall)
  • Juliane Werding - Sängerin und Liedermacherin
    (* 1956 in Essen)
  • Frank-Peter Zimmermann - Violonist
    (* 1955 in Duisburg)

Nach oben

Schriftsteller

  • Nicolas Born - Schriftsteller und Literaturpreisträger
    (* 1937 in Duisburg; † 1979 in Breese in der Marsch bei Dannenberg)
  • Willi Fährmann – Kinder- und Jugendbuchautor
    (* 1929 in Duisburg)
  • Cornelia Funke – Kinder- und Jugendbuchautorin
    (* 1958 in Dorsten)
  • Kurt Julius Goldstein - Schriftsteller, Verfolgter des NS-Regimes
    (* 1914 in Dortmund-Scharnhorst; † 2007 in Berlin)
  • Max von der Grün – Schriftsteller
    (* 1926 in Bayreuth; † 2005 in Dortmund; lebte seit 1963 in Dortmund)
  • Brigitte Kronauer – Schriftstellerin
    (* 1940 in Essen)
  • Jürgen Lodemann – Schriftsteller und Fernsehjournalist
    (* 1936 in Essen)
  • Arnold Andreas Friedrich Mallinckrodt - Publizist und Schriftsteller
    (* 1768 in Dortmund; † 1825 in Dortmund)
  • Marion Poschmann – Schriftstellerin (*1969 in Essen)
  • Ralf Rothmann – Schriftsteller und Literaturpreisträger
    (* 1953 in Schleswig; wuchs im Ruhrgebiet auf)
  • Peter Rühmkorf - Lyriker, Schriftsteller und Essayist
    (* 1929 in Dortmund; † 2008 in Roseburg) 

Nach oben

Herbert Knebel: Revierkult

Comedy und Kabarett

  • Ingo Appelt – Kabarettist
    (* 1967 in Essen)
  • Hennes Bender - Kabarettist
    (* 1968 in Bochum)
  • Gerburg Jahnke – Kabarettistin und Regisseurin
    (* 1955 in Oberhausen-Osterfeld)
  • Stefan Jürgens – Kabarettist und Schauspieler
    (* 1963 in Unna)
  • Hape Kerkeling – Kabarettist, Schauspieler, Moderator und Sänger
    (* 1964 in Recklinghausen)
  • Piet Klocke - Kabarettist
    (* 1957 in Bremen; lebt heute in Essen)
  • Uwe Lyko alias Herbert Knebel - Kabarettist
    (* 1954 in Duisburg-Rheinhausen)
  • Jürgen von Manger alias Adolf Tegtmeier - Schauspieler und Kabarettist
    (* 1923 in Koblenz; † 1994 in Herne)
  • Dieter Nuhr - Kabarettist
    (* 1960 in Wesel; studierte in Essen)
  • Hans-Werner Olm – Kabarettist
    (* 1955 in Bochum)
  • Ludger Stratmann - Arzt und Kabarettist mit Theater in Essen
    (* 1948 in Verl)
  • Stephanie Überall – Kabarettistin
    (* 1959 in Mülheim an der Ruhr)

Nach oben

Unternehmer

  • Karl und Theo Albrecht – Unternehmer (ALDI)
    (* 1920 und 1922 in Essen, Theo Albrecht † 2010 in Essen)
  • Berthold Beitz – Industrieller des Krupp-Konzerns in Essen
    (* 1913 in Zemmin, † 2013 in Kampen/Sylt)
  • Louis Constans Berger – Industrieller
    (* 1829 in Witten; † 1891 in Horchheim bei Koblenz)
  • Franz Dinnendahl – Ingenieur
    (* 1775 in Essen-Horst; † 1826 in Essen-Rellinghausen)
  • Friedrich Grillo – Industrieller
    (1825 in Essen; † 1888 in Düsseldorf)
  • Friedrich Harkort – Unternehmer und Politiker
    (* 1793 in Hagen-Haspe; † 1880 in Dortmund-Hombruch)
  • Leopold Hoesch – Industrieller
    (* 1820 in Düren; † 1899 in Düren)
  • Friedrich Krupp – Industrieller
    (* 1787 in Essen; † 1826 in Essen)
  • Jacob Mayer – Industrieller
    (* 1813 in Dunningen;  † 1875 in Bochum)
  • August Thyssen – Industrieller
    (* 1842 in Eschweiler; † 1926 auf auf Schloss Landsberg)
  • Hugo Stinnes – Industrieller und Politiker
    (* 1870 in Mülheim an der Ruhr; † 1924 in Berlin)

Nach oben

Weitere Persönlichkeiten

  • Friedrich Arnold Brockhaus – Verleger
    (* 1772 in Dortmund; † 1823 in Leipzig)
  • Wilhelm Canaris - Deutscher Admiral
    (* 1887 in Dortmund-Aplerbeck; † 1945 im KZ Flossenbürg)
  • Henriette Davidis – Kochbuchautorin
    (* 1801 in Wengern; † 1876 in Dortmund)
  • Björn Freitag – Sternekoch in Dorsten
    (* 1973 in Gelsenkirchen)
  • Dietrich Grönemeyer – Arzt  und Professor für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke, Bruder von Herbert Grönemeyer
    (* 1952 in Clausthal-Zellerfeld, aufgewachsen in Bochum)
  • Franz Hengsbach – Ruhrbischof
    (* 1910 in Velmede; † 1991 in Essen)
  • Hilmar Hoffmann - Kulturschaffender und Kulturfunktionär, gründete 1954 Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
    (*1925 in Bremen)
  • Carl Humann - Ingenieur, Architekt und Archäologe; Entdecker des Pergamonaltars
    (* 1839 in Essen-Steele; † 1896 in Smyrna, heute İzmir)
  • Dore Jacobs - Bewegungspädagogin
    (* 1894 in Essen; † 1979 in Essen)
  • Carl Arnold Kortum – Arzt und Schriftsteller
    (* 1745 in Mülheim an der Ruhr; † 1824 in Bochum)
  • Hugo Kükelhaus -Tischler, Architekt und  Pädagoge
    (* 1900 in Essen; † 1984 in Herrischried)
  • Gustav Lübcke – Kunstmäzen, Kunstsammler und Museumsdirektor
    (* 1868 in Hamm; † 1925 in Hamm)
  • Gerhard Mercator – Kartograf
    (* 1512 in in Rupelmonde, Flandern; † 1594 in Duisburg)
  • Karl Ernst Osthaus – Kunstmäzen und Kunstsammler
    (* 1874 in Hagen; † 1921 in Meran)
  • Frank Rosin – Sternekoch in Dorsten
    (* 1966 in Dorsten)
  • Konrad Schily – Arzt und Hochschulpolitiker
    (* 1937 in Bochum)
  • Fritz Schupp – Architekt, Erbauer Weltkulturerbe Zollverein
    (* 1896 in Uerdingen; † 1974 in Essen)
  • Tisa von der Schulenburg - Künstlerin und Ordensfrau in Dorsten
    (* 1903 in Tressow, heute zu Bobitz; † 2001 in Dorsten)

Nach oben

Bürger des Ruhrgebiets

Der Verein pro Ruhrgebiet, ein Zusammenschluss von mehr als 350 vorwiegend mittelständischen Unternehmen, vergibt den Titel Bürger des Ruhrgebiets seit 1981. Bisher wurden 51 Persönlichkeiten – darunter z.B. Johannes Rau, Rudi Assauer, Prof. Dr. Dietrich Grömemeyer oder auch Tana Schanzara – ausgezeichnet.