Route Industrienatur - Neue Vielfalt auf alten Brachen

Nachdem die meisten Industrieflächen zum Teil über Jahrzehnte "verbotenes Land" waren, wurden die interessantesten dieser Standorte nach ihrer Stilllegung und Sanierung über die "Route Industriekultur" für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Häufig in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft oder auch mittendrin finden Naturliebhaber neues Leben auf alten Brachen - Industrienatur von exotisch bis alteingessen.

Unsere Karte zeigt die 19 wichtigsten Standorte:

map loading
Symbiose von Industrie und Natur. Foto: RVR/Brosch
Bild: Symbiose von Industrie und Natur. Foto: RVR/Brosch.

Themenroute zur Naturvielfalt

Als eigenständige Themenroute der Route Industriekultur wurden die besonders schönen und interessanten Industriebrachen mit ihrer einzigartigen Naturvielfalt zur "Route Industrienatur" zusammengefasst. Direkt vor Ort erläutern Informationstafeln die jeweiligen Standorte und ihre besonderen Tier- und Pflanzenvorkommen.

Mit dem Bau und Betrieb von Zechenanlagen, Kokereien, Hüttenwerken, Deponien und Verkehrswegen kam es zu einer nachhaltigen Störung des Naturhaushaltes und zum Verlust vieler natürlicher Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Und dennoch wurden auch neue Lebensräume mit veränderten Standortbedingungen geschaffen. Manche Pflanzen und Tiere leben nahezu ausschließlich auf Industriebrachen mit den speziellen Bedingungen dort.

Downloads

RVR Ruhr Grün führt Sie zu den schönsten und interessantesten Plätzen, die die Natur zu bieten hat. Entdecken Sie mit uns die Vielfalt, die Schönheit und die Eigenarten der Natur im Ruhrgebiet.

348 Veranstaltungen für Groß und Klein, Jung und Alt, Laien und Experten von Januar bis Dezember 2017
Alle Punkte der Route Industrienatur auf einen Blick

Kontakt & Infos

Informationszentrum Emscher Landschaftspark - Haus Ripshorst
Route Industrienatur
Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen
Telefon: +49 (0) 208 / 88 33 48-3
Telefax: +49 (0) 208 / 88 33 48-6

Themenroute-Broschüre

Dem neuen Grün auf ehemaligen Industriestandorten hat der Regionalverband Ruhr als Träger der Route der Industriekultur eine eigene Themenroute-Broschüre gewidmet. Der 136-seitige Wegweiser stellt unter dem Titel "Industrienatur - Neue Vielfalt auf alten Brachen" besonders schöne und interessante Standorte vor.

Weitere Informationen

Die Route Industrienatur ist einer der Erlebniswege im
Emscher Landschaftspark

und gehört auch zur
Route Industriekultur

metropoleruhr.de #Freizeit & Sport #Natur erleben #Route Industrienatur