Metropole Ruhr fährt ExtraSchicht

Diese Schicht ist Kult: Seit dem Jahr 2000 begeben sich Menschen im Ruhrgebiet auf ExtraSchicht. Unter Fördertürmen, in historischen und noch genutzten Werkshallen und auf Halden findet in dieser einen Nacht im Sommer ein Spektakel unterschiedlichster Spielarten statt: Straßentheater, Musik von Klassik bis HipHop, Lichtkunst, Lesungen, Führungen, Projektionen, Performances und viele weitere Inszenierungen stehen auf dem Kult(ur)-Programm. So mancher Ort wird dann zum ersten Mal vom Publikum entdeckt.

Extraschicht im Landschaftspark Duisburg Nord. Foto: RTG / Nielinger
Extraschicht im Landschaftspark Duisburg Nord. Foto: RTG / Nielinger

Per Shuttle-Bus zur (Kult-) Tour

Jeweils von 18 bis 2 Uhr machen sich rund 160.000 Besucher auf zur Kultur-Tour. Ein buntes, ungewöhnliches und spannendes Programm mit internationalen Künstlern erwartet die "Schichtarbeiter" zur Langen Nacht. Industriegelände von gestern und heute werden zu einzigartigen Erlebnisräumen: Wo früher Eisen glühte, wird heute zu Solarenergie geforscht. Innovation, Kunst und Kreativität: der Wandel einer Region als sinnliche Kultur-Erfahrung. Dazu gibt es viel Neues zu entdecken: mehrere Spielstätten sind meist zum ersten Mal dabei.

Urbanatix im Nordsternpark in Gelsenkirchen. Foto: NordsternparkGE_Urbanatix
Urbanatix im Nordsternpark in Gelsenkirchen. Foto: NordsternparkGE_Urbanatix

Treffpunkt ExtraSchicht

Und nicht nur die Künstler sind international: Die Gäste kommen aus allen Teilen der Republik und aus den Nachbarländern. Schwäbische Laute neben niederländischer Unterhaltung sind keine Seltenheit, die Metropole wird zum Kult(ur)magneten, denn diese Party gibt es so sonst nirgendwo.

Das Kulturhauptstadt-Motto "Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel" von 2010 wird auf der ExtraSchicht schon längst gelebt, das Modell Kulturnetzwerk funktioniert da, eindrucksvolles Beispiel für Kultur-Arbeit von morgen.

Kontakt & Infos

Route Industriekultur
Besucherzentrum Ruhr
Welterbe Zollverein
Schacht XII/Halle A14/Kohlenwäsche
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 244989-32
Telefax: +49 (0) 201 / 244989-62

Extraschicht 2017

Der Termin für die Extraschicht 2017 steht fest: Am 24. Juni laden die Standorte der Route Industriekultur wieder zum nächtlichen Kulturerlebnis.