Veranstaltungsinfos:

Veranstaltungsort:
Messe Essen
Saal Deutschland
Norbertstraße 2
45131 Essen

Veranstaltungsdatum:
18. September 2017

Veranstaltungsdauer:
09.30 bis 15.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Mobilitätskonferenz Metropole Ruhr auf Twitter:

#mobilruhr und twitter.com/metropole_ruhr

Mobilitätskonferenz Metropole Ruhr 2017

Der Regionalverband Ruhr (RVR), der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), die Emschergenossenschaft/der Lippeverband (EGLV) und die Stadt Essen als Grüne Hauptstadt laden am 18. September 2017 zur Mobilitätskonferenz Metropole Ruhr 2017 nach Essen ein.

...vernetzt in Stadt und Region. Grafik: RVR
Logo der Mobilitstäkonferenz mit Verkehrsträgern in Raute. Grafik: RVR.

Unter dem Titel "Vernetzt in Stadt und Region" thematisiert die Tagung Mobilität in der Metropole Ruhr und die gemeinsame Herangehensweise an die Herausforderungen einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Mobilität in der Metropole Ruhr.

In der Konferenz werden Ihnen die inhaltlichen Schwerpunkte der Akteure durch unterschiedliche Formate näher gebracht. Unter anderem wird der neue Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst referieren.

Hinweis:
Die Konferenz ist ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

PDF-Download

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Tagung am 18. September 2017 in Essen

Kontakt & Infos

Organisation Mobilitäts-
konferenz Metropole Ruhr
c/o Regionalverband Ruhr
Referat Regionalentwicklung
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-662

Kooperationspartner:

metropoleruhr.de #Regionalverband Ruhr #Informelle Planung #Verkehr und Mobilität #Mobilitätskonferenz