Aktuelles aus dem Regionalverband Ruhr

Mittwoch, 31. Mai 2017

Frische Kräuter aus dem RVR-Hochbeet

Foto: RVR

Minze, Petersilie, Melone und vieles mehr wachsen seit rund drei Wochen im neuen Hochbeet in der Kronprinzenstraße 6. Vom Garten aus geht es für die frischen Kräuter und Salate direkt in die RVR-Kantine, wo sie ab sofort verschiedene Gerichte verfeinern werden.

Initiator des Hochbeetes ist RVR Ruhr Grün, Team 10-4, das sich nun um die Pflege des Hochbeetes kümmern. Finanzielle Unterstützung bekam das grüne und essbare Projekt vom Betrieblichen Gesundheitssystem des RVR. Zuvor wurden von der 14.400 Euro Geldprämie u.a. ein Obsttag, Self-Care-Workshops sowie Seminare zum Thema Ernährung und vieles mehr finanziert.  

Neben dem Hochbeet finden die Besucher des Gartens ein neues Insektenhotel, einen Fledermaus-Kasten, mehrere Vogelnistkästen und eine Wassertränke. Die Kolleginnen und Kollegen des NaturForums Bislicher Insel haben dabei tatkräftig mit angepackt.
Auch drei Nistkästen werden schon von Meisen bewohnt, abends kommt zudem noch regelmäßig eine Entenfamilie vorbei. Erstaunlich was sich auf so einem kleinen Stück „Grün in der Stadt“ an Tierarten einfindet!
Um das Hochbeet entsteht ab Juli eine bunte Blumenwiese für Schmetterlinge. In den nächsten Wochen wird sich außerdem der Garten zu einem kleinen RVR-Lehrpfad entwickeln. Denn dann bekommen die Nistkästen und Artenschutzprodukte eine eigene Infotafel. 

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Team Medien und Internet
Kronprinzenstraße 35
D-45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-283
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-501
Pressesprecher
Jens Hapke
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-495
stv. Pressesprecherin
Barbara Klask
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-201
Sekretariat
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-283
metropoleruhr.de #Regionalverband Ruhr