Europainitiative für die Metropole Ruhr

Von Beginn an prägt der Netzwerkgedanke die Europainitiative des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Gemeinsam mit den Verbandsmitgliedern, den Städten und Kreisen des Ruhrgebiets, und in Abstimmung mit den Einrichtungen des Landes NRW sowie im fachlichen Dialog mit den europäisch engagierten Einrichtungen in der Region entwickelt der RVR die Formate der Europainitiative. Bereits 2012 wurde dazu das RVR-Referat „Europäische und regionale Netzwerke Ruhr“ eingerichtet.

Aktuell:

Das  neue Europa-Portal des Regionalverbandes Ruhr (RVR) ist online: unter www.europa.rvr.ruhr findet man einen Überblick zu Akteuren, Instrumenten und Partnern der Europäischen Union. Die Internetseite bietet zudem einen Adresspool mit zentralen Ansprechpartnern im Ruhrgebiet und einen Einblick in die Förderlandschaft der EU und soll der Region helfen, die neue Förderperiode 2014 bis 2020 zu nutzen.

Screenshot der neuen Website www.europa.rvr.ruhr
Bild: Screenshot der neuen Website www.europa.rvr.ruhr

Weitere Aufgabengebiete des RVR-Referates Europa sind:

Zu den kontinuierlichen Dienstleistungen für die Kommunen und Kreise der Metropole Ruhr zählen

  • die Auswertung und Aufbereitung relevanter Informationen der EU und der Umsetzung europäischer Politik in Deutschland, in Nordrhein-Westfalen, im Ruhrgebiet sowie in den Städten und Kreisen der Metropole Ruhr,
  • Analyse und Dokumentation der Entwicklung der Förderprogramme, Förderinstrumente und Fördervolumen für und in der Metropole Ruhr,
  • die Positionierung der Interessen der Metropole Ruhr in EU Fragen in NRW (z.B. bei der Konzipierung und nun bei der Umsetzung der operationellen Programme),
  • die Vernetzung der Metropole Ruhr und der Städte und Kreise zu den Dienststellen der Europäischen Union in Brüssel,
  • ständige Aktualisierung dieser Europawebsite,
  • kontinuierliches Direkt-Mailing zu neuen Förderinformationen, Förderaufrufen und Förderbedingungen an den Verteiler der EU-Beauftragten und förderbeteiligten Mitarbeitern/innen in den Städten und Kreisen,
  • Beratung der Verbandsmitglieder in EU- und in Förderfragen (anlassbezogen),
  • Beratung der Referate und Tochtergesellschaft des RVR in EU- und Förderfragen sowie
  • Unterstützung der Städte und Kreise bei EU-Städte- und Kreispartnerschaften und europäischen Netzwerken.

Kontakt & Infos

Europäische und
regionale Netzwerke Ruhr
EU Beauftragter
Michael Schwarze-Rodrian
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-6387
Karina Kleinowski
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-6325
Victoria Krebber
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-248
Ilka Cirkel
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-728
Christoph Sebald
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-350
Ilka Zamorowski
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-326