Verhalten im Wald

Falsches Ver­hal­ten im Wald verursacht Beeinträchtigungen der Natur und Ärger mit an­de­ren Wald­be­su­chern und Wald­be­woh­nern. Durch Be­ach­tung ei­ni­ger Hin­wei­se las­sen sich viele Kon­flik­te ver­mei­den. 

Jagd und Fischerei bei RVR Ruhr Grün

Zu den Freiflächen, die RVR Ruhr Grün bewirtschaftet, gehören Wald- und Wasserflächen, die von interessierten Jägern und Anglern genutzt werden können.

Jagdverpachtung

Verpachtung der Jagdbezirke „Halde Hoppenbruch/ Ewaldsee“ und „Halde Hoheward/ Brandhorster Wald“ im Kreis Recklinghausen bzw. Stadtgebiet Gelsenkirchen.

Der Regionalverband Ruhr, Ruhr Grün (RVR Ruhr Grün) verpachtet ab dem 01.05.2014 für die Dauer von 9 Jahren die Jagdnutzung für die nach genannten Eigenjagdbezirke im Bereich des Ruhrgebiets auf dem Wege des schriftlichen Angebotes unter Zuschlagsvorbehalt: ... Mehr

Jagd bei RVR Ruhr Grün

Bewirtschaftung und Regiejagden

RVR Ruhr Grün hat den größten Teil seiner ca. 16.000 Hektar Wald- und Freiflächen verpachtet. Daneben werden Jagdmöglichkeiten in seinen Regiejagden angeboten. ... Mehr

Fischerei bei RVR Ruhr Grün

Erlaubnisscheine und Naturschutz

RVR Ruhr Grün bewirtschaftet auch zahlreiche Wasserflächen, die als Fischereigewässer verpachtet sind. ... Mehr

Kontakt & Infos

RVR Ruhr Grün
Ulrike Dick
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-718
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-745