Verhalten im Wald

Falsches Ver­hal­ten im Wald verursacht Beeinträchtigungen der Natur und Ärger mit an­de­ren Wald­be­su­chern und Wald­be­woh­nern. Durch Be­ach­tung ei­ni­ger Hin­wei­se las­sen sich viele Kon­flik­te ver­mei­den. 

Die Ranger des Regionalverbandes Ruhr betreuen Waldbesucher

Ranger sind Ansprechpartner und Informationsquelle für die Besucher in den Wäldern des Regionalverbandes Ruhr. Sie klären auf und helfen bei kleineren Problemen am Wegesrand.

Bild: RVR-Ranger
RVR-Ranger im Einsatz. Foto: RVR Ruhr Grün

Forstwirte mit vielfältigen Aufgaben

Ranger sind Forstwirte, die eine Prüfung als Natur- und Landschaftspfleger abgelegt haben. Die RVR-Ranger sind in erster Linie für die Betreuung der Besucher in den Fauna-Flora-Habitat-Gebieten zuständig. Dort stehen sie den Erholungssuchenden mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus achten die Ranger auf die Einhaltung der entsprechenden Vorschriften für Wald und Flur.  

Die Aufgaben der Ranger sind vielfältig. Sie bauen, kontrollieren und sorgen für die Instandhaltung von Erholungseinrichtungen, Schildern und Wegabgrenzungen im Wald. Sie kontrollieren und reparieren Wegeschilder und Waldspielplätze.

Die Ranger beobachten Besucherströme, informieren die Besucher persönlich und mit Broschüren über den Wald und das Ökosystem. Außerdem vermitteln sie Verhaltensregeln im Umgang mit Zeckenbissen, Tollwutverdacht, Schlangenbissen und Vergiftungen durch Pilze oder Wildpflanzen.  

Sie leisten Erste Hilfe bei kleineren Unfällen und unterstützen Rettungsdienste bei ernsteren Unfällen. Sie helfen in besonders kritischen Zeiten bei der Waldbrandüberwachung und kontrollieren die Einhaltung der Vorschriften nach dem Bundeswaldgesetz, der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, dem Landesforstgesetz und dem Landschaftsgesetz.

Betreuung von Waldbesuchern vor Ort

Die Ranger haben genaue Ortskenntnisse, Waldbesucher können sie aufgrund ihrer einheitlichen Bekleidung mit grüner Jacke inklusive Abzeichen, grüner Hose und Kopfbedeckung sofort erkennen.

Die Ranger werden schwerpunktmäßig am Heidesee in Bottrop-Kirchhellen, an den Silberseen in Haltern und im Walderlebnisgebiet Üfter Mark eingesetzt.

Nach oben

Kontakt & Infos

RVR Ruhr Grün
Forsthof Haard
Revierleiter
Elmar Kleibrink
Recklinghäuser Strasse 291
45721 Haltern
Telefon: +49 (0) 2364 / 9203-14
Telefax: +49 (0) 2364 / 9203-20