Entwicklungsrahmen für Einzelhandel

Die Regionalplanung hat dafür Sorge zu tragen, dass die Einzelhandelseinrichtungen in den Innenstädten und in Stadteilen erhalten und entwickelt werden.

Innenstädte beleben

Die Innenstädte und Stadteile haben zur Versorgung gerade auch der Bevölkerung ohne Autobesitz mit allen Gütern des Bedarfs besondere Bedeutung. Sie tragen zur Belebung der Innenstädte und Stadteile bei. Die Ansiedlung des Einzelhandels auf der grünen Wiese gefährdet die Funktion der Innenstädte.

Abstimmung auf regionaler Ebene

Die Regionalplanung hat den Auftrag, großflächige Einzelhandelsbetriebe, die die Versorgung in den Innenstädten gefährdet, zu verhindern. Hierzu legen die Städte ihre Flächennutzungspläne, auf deren Grundlage solche Vorhaben realisiert werden sollen, dem Regionalverband Ruhr (RVR) zur Abstimmung vor.

Der RVR hat dabei Sorge zu tragen, dass negative Auswirkungen auf die Einzelhandelsausstattung ausgeschlossen werden.

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Bereichsleiter Planung
Martin Tönnes
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 0201 / 2069-213
Regionalverband Ruhr
Referatsleiter
Staatliche Regionalplanung
Michael Bongartz
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-563