Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines jeden Unternehmens. Als moderner Arbeitgeber sieht der Regionalverband Ruhr betriebliches Gesundheitsmanagement als eine ethische, soziale und ökonomische Notwendigkeit an.

Foto: Fotolia/Worklife

Gesund am Arbeitsplatz

Der Regionalverband Ruhr investiert in seine Wettbewerbsfähigkeit, in dem er in die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investiert. Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich wohl fühlen, sind leistungsfähiger und motivierter und neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen.

Wertschätzung für Beschäftigte

Betriebliches Gesundheitsmanagement zielt auf gesunde Arbeit in einer gesunden Organisation. Es soll gesundheitlichen Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz vorbeugen, Gesundheitspotentiale der Belegschaft stärken, das Wohlbefinden am Arbeitsplatz  und somit die Dienstleistungsqualität des Regionalverbandes Ruhr verbessern. Es steht für eine hohe Wertschätzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer innovativen Verwaltung.

Betriebliches Gesundheitsmanagement - eine Investition in die Zukunft!

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Referat Personal
Dr. Sabine Lange
Kronprinzenstr. 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-226
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-381
Anna Fischer
Kronprinzenstr. 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-238
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-381

Wir sind ausgezeichnet

Der Regionalverband Ruhr hat das Gütesiegel zum Corporate Health Award erhalten - eine Auszeichnung für besonders vorbildliche Unternehmen, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen.