Ziele und Leitlinien des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Über die Entwicklung und dauerhafte Verankerung eines Managementsystems "BGM" beim Regionalverband Ruhr sollen Belastungen reduziert und Ressourcen gestärkt werden.

Lenkungskreis beschließt Ziele

Betriebliches Gesundheitsmanagement beim Regionalverband Ruhr verfolgt folgende Ziele: 

  • Optimierung der Arbeitsbedingungen: Gesundheitsgerechte Gestaltung der Arbeitsabläufe, -organisation und -umgebung
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und -motivation
  • Schaffung von Anreizen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten der Beschäftigten
  • Vorbeugen vor Krankheiten am Arbeitsplatz
  • Stärkung der Gesundheitspotenziale (persönliche Ressourcen)
  • Befähigung zu einer aktiven und gesunden Lebensführung
  • Hohes Leistungspotenzial durch Lebensqualität am Arbeitsplatz
  • Verringerung krankheitsbedingter Fehlzeiten
  • Unternehmenserfolg durch gesunde Organisation

(Beschluss des Lenkungskreises Betriebliches Gesundheitsmanagement vom 04.05.2007)

Verbandsleitung setzt Leitlinien in Kraft

Am 22.09.2008 wurden in der Verbandskonferenz von der Verbandsleitung die "Leitlinien zum Gesundheitsmanagement beim Regionalverband Ruhr" in Kraft gesetzt. Sie definieren den Handlungs- und Entscheidungsrahmen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Sachen Gesundheitsmanagement und bieten Orientierungshilfe bei der täglichen Arbeit.

PDF Download

"Leitlinien zum Gesundheitsmanagement im Regionalverband
Ruhr" vom 22.09.2008

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Referat Personal
Dr. Sabine Lange
Kronprinzenstr. 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-226
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-381
Anna Fischer
Kronprinzenstr. 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-238
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-381

Wir sind ausgezeichnet

Der Regionalverband Ruhr hat das Gütesiegel zum Corporate Health Award erhalten - eine Auszeichnung für besonders vorbildliche Unternehmen, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen.