Regionalverband Ruhr:
Unsere Ausbildung - Ihre Chance

Sie haben es bald ge­schafft: den Schul­ab­schluss er­folg­reich zu meis­tern. Sie haben den Kopf vol­ler Ideen und Lust, an der Ge­stal­tung der Me­tro­po­le Ruhr mit­zu­wir­ken. Aber wie soll es jetzt genau wei­ter­ge­hen? Der Regionalverband Ruhr (RVR) bietet aufgeschlossenen und interessierten Schulabgängerinnen und Schulabgängern vielfältige Tätigkeitsbereiche, abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein ideales Umfeld für eine berufliche und persönliche Entwicklung.

Bitte beachten:

Unsere aktuellen Ausbildungsangebote finden Sie in unserem Stellenmarkt. Bitte bewerben Sie sich nur auf ausgeschriebene Ausbildungsangebote.

Vielen Dank!

In diesen Berufen bildet der RVR aus -
leider nicht in jedem Beruf in jedem Jahr:

Ausbildung in Teilzeit

Der Regionalverband Ruhr (RVR) bietet Im Rahmen des Landesprogramms "Teilzeitberufsausbildung, Einstieg begleiten, Perspektiven öffnen" zusammen mit der Regionalagentur MEO in Essen einen Ausbildungsplatz für den Beruf des/r Bürokauffrau/mann in Teilzeit an. Zurzeit nimmt eine Mutter mit zwei Kindern diese Möglichkeit wahr.

Azubi-Einführungstage 2016

Ein Erfahrungsbericht - so war der Einführungstag der neuen Auszubildenden 2016.
Selbst verfasst!

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Referat Personal
Ausbildungsleiterin
Sylvia Senfftleben
Gutenbergstraße 47
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-415
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-251
Deborah Hug
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-218
Aline Nordhorn
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-582

Unsere Azubis - unsere Talente

Unsere Internetseiten zur Ausbildung beim Regionalverband Ruhr (RVR) sowie der damit verbundene Flyer sind Ergebnis von Projekten der Auszubildenden in den Jahren 2014 und 2015. Sie haben Struktur und Inhalte festgelegt, Texte geschrieben und Material recherchiert und sich mit den Verantwortlichen abgestimmt.

Vielen Dank an Linda Böing, Fabienne Friedrich, Manuel Kemper, Marc Rohlfing, Marcel Schlienkamp und Elvira Wagenleitner!

Die Fotos hat der Fotograf Stefan Schejok gemacht.