Newsletter Metropole Ruhr

Sie interessieren sich für interessante und bewegende Ereignisse aus Kultur, Freizeit und Sport? Der Newsletter Metropole Ruhr hält Sie alle 14 Tage auf dem Laufenden und berichtet auch über regionale Projekte des Regionalverbandes Ruhr.

Festival: 638 Kilo Tanz

Das jährlich statt findende Tanzfestival mit dem Schwerpunkt „NRW und Nachwuchs“ unter der Leitung von Sabina Stücker und Jelena Ivanovic geht am 16. Oktober in die achte Runde. Aus einer Vielzahl von interessanten Bewerbungen wurden spannende Produktionen aus der Region und dem In- und Ausland ausgewählt.

... Mehr

Forsythe Company in Essen

Mit „Study #3“ präsentiert der renommierte, stilbildende Choreograf William Forsythe am 17. und 18. Oktober eine neue kinetische Oper für 17 Tänzer, die zugleich eine Wiederaufnahme von stimmlichen und körperlichen Elementen aus dem Forsythe-Repertoire dreier Jahrzehnte bietet.

... Mehr

Fotoausstellung in Duisburg

Mit Barbara Klemm und Stefan Moses präsentiert das MKM Museum Küppersmühle ab 24. Oktober zwei Fotografen, die auf ihre jeweils ganz eigene Art das Politik- und Zeitgeschehen sowie das Leben in Deutschland und andernorts über Jahrzehnte fotografisch begleitet haben.

... Mehr

Festival: Favoriten 2014

Traditionell lädt im Herbst die Freie Szene NRW zur großen Werkschau ein: Ab 25. Oktober wird Dortmund wieder zum Zentrum eines spartenübergreifenden, zeitgenössischen Theaterprogramms, das die künstlerischen Positionen und Tendenzen aus der Region und ihre ästhetische Vielseitigkeit miteinander in Beziehung setzt und Begegnungsräume stiftet.

... Mehr

Weltgrößte Spielemesse in Essen

Auf der internationalen Spieltage SPIEL kann man sich vom 16. bis 19. Oktober umfassend über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot informieren und dieses einem ausführlichen Test zu unterziehen. Nirgendwo sonst finden Besucher die gesamte Spielszene so umfassend versammelt.

... Mehr

Spuknächte im Maislabyrinth in Haltern

Kurz vor der Walpurgisnacht lockt Familie Terhardt in Haltern-Lippramsdorf seine Gäste zu einer spannenden Spuknacht in ihr bekanntes Maislabyrinth, das von Jahr zu Jahr seine Gestalt verändert. Dort erklingen dann am 25. Oktober gruselige Geräusche aus versteckten Lautsprechern. Doch fürchten muss sich niemand.

... Mehr

Sunset Firewalk zur Schurenbachhalde

Pünktlich zur Abenddämmerung geht es am 25. Oktober hinauf auf die Schurenbachhalde. Dort oben an der Bramme von Richard Serra kann man die grandiose Aussicht im Sonnenuntergang genießen. Und mit zunehmender Dunkelheit werden die Fackeln für den Rückweg entfacht. Eine Veranstaltung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) im Emscher Landschaftspark.

... Mehr
Treffer 1 bis 7 von 521
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Team Medien und Internet
Redaktion Newsletter Metropole Ruhr
Martina Kötters
Helga Brandi
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-363

Urbane Künste Ruhr

Urbane Künste Ruhr entwickelt und realisiert mit Netzwerken und Partnern der Region künstlerische Produktionen im urbanen Raum.

RuhrKunstMuseen

20 national und international arbeitende Kunstmuseen des Ruhrgebietes haben sich zu den RuhrKunstMuseen (RKM) zusammengeschlossen.