Newsletter Metropole Ruhr

Sie interessieren sich für interessante und bewegende Ereignisse aus Kultur, Freizeit und Sport? Der Newsletter Metropole Ruhr hält Sie alle 14 Tage auf dem Laufenden und berichtet auch über regionale Projekte des Regionalverbandes Ruhr.

Szene aus AIDA. Foto: Sommerfestspiel Xanten

Sommerfestspiele in römischem Amphitheater

Wo sich früher einst Gladiatoren und Löwen im Kampf gegenüber standen, finden nunmehr seit 30 Jahren die Xantener Sommerfestspiele statt. Kenner der Szene schätzen die Akustik in der teilrekonstruierten römischen Arena sowie ihren ganz besonderen Flair. Und wenn ab 9. August auch noch das Wetter mitspielt, dann ist es fast so wie im Süden.

... Mehr
Zebrahead“ spielen bei der 13. Auflage von Olgas Rock (10/11. August) in Oberhausen. Foto: Kulturbüro der Stadt Oberhausen

OLGAS Rock: Umsonst und draußen

In der grünen Kulisse des Olga Parks in Oberhausen steigt bereits zum zwölften Mal das zweitägige Rockfestival „Olgas Rock“. Und das lockt ab 10. August mit opulenter Bandauswahl auf das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Hier ist das Feiern noch immer kostenlos.

... Mehr
Blick in die Ausstellung mit einer Teilansicht des Werks H-G1-12 von Norbert Frensch, 2012. © 2012 VG Bild-Kunst Bonn, Fotografie: Heike Wippermann, Hagen

Ausstellungskooperation Hagen / Duisburg

Das Osthaus Museum Hagen und das Museum DKM in Duisburg zeigen ab 12. August eine umfangreiche Werkschau des Malers Norbert Frensch. Die Ausstellung zeigt die konsequente malerische Entwicklung des Künstlers durch verschiedene Werkphasen. Dazu gibt es in Hagen fotografische Stillleben von Laura Letinsky, die aus trivialen Alltagsmomenten ungeahnte, nahezu unwirkliche Räume entstehen lassen.

... Mehr
Beim TheaterPicknick im Zollverein Park erlebt das Publikum Schauspieler und Bühnenstück hautnah. Foto: RVR/Asbach

TheaterPicknick im ZOLLVEREIN® Park

Erleben Sie am 11. August ein Theatervergnügen der besonderen Art im Emscher Landschaftspark und kombinieren Sie unterhaltsames Schauspiel mit kulinarischen Leckerbissen: Der ZOLLVEREIN® Park wandelt sich in eine Bühne unter freiem Himmel – und Sie sind mittendrin auf Ihrer Picknickdecke! Hautnah und ebenerdig erzählt das Westfälische Landestheater in seinem Stück "Projekt Heimat".

... Mehr
Cranger Kirmes. Foto: Kirsten Weber Pressebüro Stadt Herne

Größtes Volksfest NRW: Die Cranger Kirmes

Das Volksfest im Herner Stadtteil Crange gehört mit seinen über vier Millionen Besuchern zu den größten und traditionsreichsten in ganz Deutschland. Bei der 577. Auflage locken ab 2. August unter anderem Biergärten, Cafés, Varietébuden und ein Riesenrad. Zu den Fahrgeschäften gehören eine Achterbahn mit fünf Loopings, aber auch Klassiker wie Wildwasserbahn, Autoscooter und tolle Kinderkarussells.

... Mehr
24-Stunden Mountainbike Rennen in Duisburg. Foto: Holger Schneider

Duisburg: 24-Stunden Montainbike Rennen

Wo früher das Feuer in den Hochöfen brannte, schwitzen in diesem Sommer wieder die Mountainbiker. Das achte 24-Stunden-Rennen auf dem Gelände des ehemaligen Meidericher Hüttenwerks verlangt am 5. August den Teilnehmern alles ab. Der rund 8,5 Kilometer lange Rundkurs im Duisburger Landschaftspark führt zum Teil durch alte Schächte.

... Mehr
Die Fusionsanlage Wendelstein 7-X. Foto: ThyssenKrupp AG

Für die ganze Familie: IdeenPark

Die Faszination Technik erlebbar zu machen: Das ist das Ziel des IdeenParks 2012, der vom 11. bis 23. August in der Messe Essen und im Grugapark stattfindet. Rund 400.000 Besucher werden zu der Messe erwartet, die der ThyssenKrupp Konzern mit Unterstützung des Landes und mehr als 120 Partnern veranstaltet. Der IdeenPark 2012 steht im Zeichen der Nachhaltigkeit.

... Mehr

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Team Medien und Internet
Redaktion Newsletter Metropole Ruhr
Martina Kötters
Helga Brandi
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-363

Urbane Künste Ruhr

Urbane Künste Ruhr entwickelt und realisiert mit Netzwerken und Partnern der Region künstlerische Produktionen im urbanen Raum.

RuhrKunstMuseen

20 national und international arbeitende Kunstmuseen des Ruhrgebietes haben sich zu den RuhrKunstMuseen (RKM) zusammengeschlossen.