Leitmarkt Mobilität: Schnelle Verbindungen für Mensch und Ware

Gerade in der Metropole Ruhr mit ihrer hohen Bevölkerungsdichte weiß man, was Mobilität bedeuten kann und sollte. Beförderungswege und –mittel am Limit sind die Regel, nicht die Ausnahme. Dabei heißt Mobilität längst nicht mehr nur „eigenes Auto“: Vielseitige Angebote von Bus und Bahn sind ebenso gefragt wie die Entwicklung neuer Antriebstechnologien und innovative Software für ebenso schnelle wie nachhaltige Logistiklösungen.

Logistik ist auch "zu Wasser" ein starkes Zukunftsthema der Region. Foto: Vollmer

Green logistics und neue Werkstoffe im Fahrzeugbau

Die Arbeit an neuen Werkstoffen für den Fahrzeugbau – leichter und sicherer statt „schneller, stärker, größer“ – steht bei den Metallunternehmen in der Metropole Ruhr ganz oben auf der „FuE“-Liste. Zahlreiche Ingenieur- und Messdienstleistungen spüren diesem Potenzial nach. Brennstoffzellen-, Hybrid- und Elektroantrieb sind Optionen für die Zukunft zwei- und vierrädriger Fortbewegung, an der hier in der Region intensiv geforscht und gearbeitet wird. Untrennbar verbunden ist das mit modernen Kommunikationskonzepten, die etwa über Leitsysteme unterschiedliche Verkehrsmittel mit der Infrastruktur oder die Fahrzeuge untereinander vernetzen. Optimale und nachhaltige Arbeitsteilung zwischen den Verkehrsträgern Straße, Schiene, Wasser und Luft: Diesem Anspruch versucht man mit „green logistics“ gerecht zu werden. Logistik nimmt in der Metropole Ruhr ohnehin eine starke Position ein, Lösungen für weltweite Logistikketten werden im Effizienzcluster LogistikRuhr entwickelt, etablierte und neue Unternehmen in einem Netzwerk gebündelt.

Der Mobilitätsmarkt in Zahlen

Über 156.000 Menschen waren 2011 bereits in diesem Bereich beschäftigt. Ihr Anteil an der Gesamtbeschäftigung in der Metropole Ruhr beträgt zehn Prozent. Die beteiligten Unternehmen erwirtschafteten 2011 einen Umsatz in Höhe von 23,2 Milliarden Euro.

Download

Daten und Fakten, Analysen und Trends
(Datenbasis ist das Jahr 2013)

Kontakt & Infos

Business Metropole Ruhr GmbH (BMR)
Kronprinzenstraße 6
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 63 24 88-0
Telefax: +49 (0) 201 / 63 24 88-99