Aktuelles aus der Metropole Ruhr

Mittwoch, 06. März 2019

Joris singt bei Abschlussveranstaltung der Klima Challenge RUHR

Foto: Klaus Sahm

Der Singer-Songwriter Joris ("Herz über Kopf") tritt bei der Abschlussveranstaltung der Klima Challenge RUHR am 6. April in die Warsteiner Music Hall in Dortmund auf. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Projektträger des Wettbewerbs für Nachhaltigkeit und ihre Unterstützer mit einer großen Party gefeiert. Dann wird auch bekannt gegeben, welche Teams die Fördersumme für die Umsetzung ihrer grünen Projektidee erreicht haben und wer die zehn aktivsten Spieler sind.

Die Konzertkarten für Joris können nur online erspielt werden. Dafür müssen die Spieler ihr Lieblingsprojekt auf der Internetseite der Klima Challenge auswählen, sich als Spieler registrieren und in der Spielphase vom 9. März bis 6. April Punkte sammeln. Wer fleißig klimafreundliche Aktionen aus seinem Alltag postet, für den öffnet sich im Verlauf des Spieles in seinem Spieler-Account der Link zum Ticket.

54 Teams aus 19 Kommunen haben sich für die Spielphase der Klima Challenge RUHR des Regionalverbandes Ruhr (RVR) qualifiziert und wollen Geld für ihre grünen Projektideen erspielen. Insgesamt stehen 100.000 Euro Fördergeld zur Verfügung.

Infos: www.ruhr2022.de

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Informationsdienst Ruhr (idr)
Redaktion
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-0
Gabi Büscher
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-282
Kerstin Röhrich
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-281

Informationsdienst Ruhr

Der idr ist ein ta­ges­ak­tu­el­ler Nach­rich­ten­dienst, der u. a. für metropoleruhr.de über in­no­va­ti­ve und in­ter­es­san­te, ku­rio­se und span­nen­de Neu­ig­kei­ten aus dem Ruhr­ge­biet be­rich­tet. Her­aus­ge­ber ist der Re­gio­nal­ver­band Ruhr (RVR).