Museum DKM - Ein Privatmuseum für Duisburg

Einen Ort des stillen Innehaltens im hektischen Großstadtleben schaffen: Mit dieser Intention entstand das private Museum DKM in Duisburg. Auf über 2.600 Quadratmetern sind 700 Werke der rund 1.000 Exponate umfassenden Sammlung DKM zu sehen. 

Ein ansprechendes Ensemble

Hinter dem Namen DKM stehen die Sammler Dirk Krämer und Klaus Maas, Bauunternehmer aus Moers. Seit über 30 Jahren gilt ihre Begeisterung der Sammlung Alter und Neuer Kunst, bei letzterer liegt der Schwerpunkt auf Werken der zweiten Hälfte des 20. und des 21. Jahrhunderts. Das Spektrum umfasst Rauminstallationen, Bilder, Skulpturen, Fotografie und Papierarbeiten. Spannende Besonderheit: Alte und Neue Kunst verschiedener Regionen werden in der Präsentation miteinander in Beziehung gesetzt, eröffnen dem Betrachter so neue Perspektiven.

Die Exponate im Museum DKM sind in 34 Künstlerräumen, 15 Themenensembles, fünf Dialogsituationen und drei Skulpturenhöfen zu sehen. Werke westlich orientierter Kunst der Nachkriegszeit sind ebenso vertreten wie Reisefotografie des 19. Jahrhunderts, antike Gefäße und bis zu über 5.000 Jahre alte Skulpturen, Bilder und Reliefs aus dem Nahen und Fernen Osten. 

Viele bekannte Künstler

Das Museum stellt in Einzelpräsentationen unter anderem Arbeiten von Ulrich Erben, Ernst Hermans, Blinky Palermo, Ulrich Rückriem und Richard Serra vor. In Themenensembles sind Werke der indischen Moghul-Periode, aus Ägpten, China, Kambodscha und Thailand zusammengestellt, weitere Bereiche sind Reisefotografie und das Thema "Hände". In Dialogsituationen treten zum Beispiel die Werke von Raimund Kummer, Olivier Mosset, Adrian Schiess und Ulrich Tillmann. Die Skulpturenhöfe bilden die reizvolle Kulisse für die Bildhauerkunst von Katsuhito Nishikawa, Jai-Young Park und Hugo Suter.

Neben der Sammlung werden auch Wechselausstellungen interessante Kunst-Akzente setzen. 

Nach oben

Lage in der Metropole Ruhr

SEHENSWERTES IN DUISBURG
... mehr

Öffnungszeiten

Sa und So 12 – 18 Uhr
Jeden ersten Freitag im Monat
und Feiertage 12 – 18 Uhr
Mo bis Fr nach Vereinbarung und für angemeldete Gruppen

Geschlossen:
1.1, 24.12., 26.12., 31.12.  

Kontakt & Infos

Museum DKM
Güntherstraße 13-15
47051 Duisburg
Telefon: +49 (0) 203 / 9355547-0
Telefax: +49 (0) 203 / 9355547-99