Alte Kirche Bönen

Die Alte Kirche ist ursprünglich als Holzkirche auf der Bönener Höhe erbaut worden. Vermutlich erfolgte die Grundsteinlegung bereits um das Jahr 800.  

Die Alte Kirche in Bönen. Foto: Kirchenkreis Hamm

In der Steinzeit eine heidnische Kultstätte?

Die Alte Kirche - die evangelische Pfarrkirche - ist ursprünglich als Holzkirche auf der Bönener Höhe, vermutlich um 800 erbaut worden. Gegen 900 musste sie einer Steinkirche weichen, das belegen zwei Baumsärge, die sich auf diese Zeit datieren ließen. Die Hobbyarchäologen Thiele und Knorr vermuten an diesem Orte eine bedeutende heidnische Kulturstätte von 2800 v. Chr.

Vom Kirchenbau des 12. Jahrhunderts blieb der romanische, ausgewogen gegliederte Turm erhalten; er diente den Herren von Boinen im Mittelalter als Wehrturm. Auf den Fundamenten der alten, später gotisch überformten Kirche entstand 1846 ein klassizistischer, fast quadratischer Emporensaal nach Entwürfen des bekannten Architekten Friedrich Wilhelm Buchholz. 

Nach oben

Lage in der Metropole Ruhr

SEHENSWERTES IN BÖNEN

...mehr

Kontakt & Infos

Alte Kirche Bönen
Kirchplatz 1
59199 Bönen