Sport-Veranstaltungskalender

Foto: JJAVA/Fotolia

German Darts Masters 2018

Freitag, 25.05.2018
15.00 Uhr

Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
Foto: Willi Weber

Ein so großes Darts-Event hat es noch nicht gegeben: Erstmals werden die German Darts Masters in der Gelsenkirchener Veltins-Arena auf Schalke vor mehreren tausend Zuschauern ausgetragen. Am Start ist die komplette Weltelite, angeführt wird das illustre 16-köpfige Teilnehmerfeld vom Weltranglistenersten und zweifachen Weltmeister Michael van Gerwen aus den Niederlanden. "Mighty Mike" bekommt es auf Schalke unter anderem mit dem schottischen Titelverteidiger Peter "Snakebite" Wright und dem amtierenden Weltmeister Rob Cross aus England zu tun, der nicht nur mit seiner Treffsicherheit, sondern auch mit seinem Spitznamen "Voltage" beeindruckt. Die früheren mehrfachen Weltmeister Raymond van Barnefeld aus Holland und Gary Anderson aus Schottland greifen in der Arena ebenfalls zu den Pfeilen. Neben drei weiteren internationalen Weltklasseprofis sind auch acht Spieler aus Deutschland mit von der Partie, unter ihnen die beiden besten Deutschen Max Hopp und Martin Schindler.

Für ausgelassene Stimmung unter den teilweise kostümierten Darts-Fans dürften diesmal aber nicht nur die Stars sorgen, die insbesondere bei jeder "One Hundred and Eighty" begeistert gefeiert werden, sondern auch die Reggae-, Dancehall- und Hip Hop-Band Culcha Candela mit einem halbstündigen Konzertauftritt. Außerdem heizt ein DJ dem Publikum in den Spielpausen ordentlich ein. Eine gute Kondition müssen dabei aber nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Spieler haben, denn erstmals in der Geschichte der PDC World Series wird ein Masters-Turnier an einem einzigen Tag ausgetragen. Nach der Qualifikation zum Auftakt folgen die Viertel- und Halbfinals, die über den Einzug in das große Finale entscheiden, das gegen Mitternacht den absoluten Höhepunkt der weltgrößten Darts-Show darstellt.

Link zur Veranstaltung