Sport-Veranstaltungskalender

Foto: JJAVA/Fotolia

Fußball-Länderspiel Deutschland - Niederlande

Montag, 19.11.2018
20.45 Uhr

Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen

4. Gruppenspiel Nations League

Foto: LSB NRW/Andrea Bowinkelmann

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kämpft in der neu geschaffenen UEFA Nations League um den Verbleib in der Liga A. Um den drohenden Abstieg eventuell noch zu vermeiden und seine theoretische Chance zu wahren, muss das DFB-Team sein abschließendes Heimspiel in der Gelsenkirchener Veltins-Arena gegen die Niederlande unbedingt gewinnen. Dabei geht es nicht nur um wichtige Punkte, sondern auch um Revanche im prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell. Im Hinspiel in Amsterdam kassierten die sieglosen Deutschen Mitte Oktober eine bittere 0:3-Niederlage und belegen in der Gruppe 1 hinter den Holländern den letzten Tabellenplatz, weil sie gegen Spitzenreiter Frankreich ebenfalls verloren und einmal Unentschieden gespielt hatten. Auf Schalke hofft DFB-Bundestrainer Jogi Löw auf die Rückkehr von BVB-Spieler Marco Reus, der im ersten Duell gegen die Niederlande gefehlt hatte, als Virgil van Dijk, Memphis Depay und Georgino Wijnaldum die Tore für die Mannschaft von Bondscoach Ronald Koeman erzielten.

In der Bilanz beider Teams haben allerdings die Deutschen die Nase vorn. In insgesamt 41 Begegnungen schafften sie 15 Siege, während sich die Holländer mit elf Erfolgen zufrieden geben mussten. 15 Mal endete der Vergleich mit einem Remis. Auch in der Weltrangliste liegt der Weltmeister von 2014, der seit der WM in diesem Sommer in Russland in einer tiefen Krise steckt und auf Rang 14 abgerutscht ist, knapp vor Oranje. Die Niederländer belegen mit nur fünf Punkten Rückstand derzeit den 15. Platz.

Link zur Veranstaltung