Sport-Veranstaltungskalender

Foto: JJAVA/Fotolia

FC Schalke 04 - Manchester City

Mittwoch, 20.02.2019
21.00 Uhr

Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen

UEFA Champions League – Achtelfinale

Schalkefans in der Nordkurve. Foto: Martin Möller/WAZ FotoPool
Foto: Martin Möller/WAZ FotoPool

Im Achtelfinale der UEFA Champions League bekommt es der Deutsche Vizemeister FC Schalke 04 mit einem der Topfavoriten in der Königsklasse zu tun. Im Hinspiel hat der Gruppenzweite aus Gelsenkirchen in der Veltins-Arena den Englischen Meister Manchester City zu Gast. Das Team von Trainer Pep Guardiola hat mit einem Marktwert von rund einer Milliarde Euro nach dem FC Barcelona den zweitteuersten Kader. Zu den Superstars gehören auch die beiden deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan sowie die Ex-Bundesligaprofis und belgischen Nationalkicker Kevin De Bruyne und Vincent Kompany, der die "Citizens" als Kapitän anführt. Weitere internationale Auswahlspieler sind unter anderem der spanische Weltmeister von 2010 David Silva, der chilenische Nationaltorhüter Claudio Bravo, der amtierende Weltmeister Benjamin Mendy aus Frankreich, der Argentinier Sergio Agüero und das englische Trio Raheem Sterling, John Stones und Fabian Delph.

Im Blickpunkt steht in dem deutsch-englischen Duell auf Schalke insbesondere der frühere Gelsenkirchener Publikumsliebling Leroy Sané, der 2016 von den Königsblauen nach ManCity gewechselt war. Ein Wiedersehen mit seinem früheren Club gibt es aber auch für Schalkes serbischen Innenverteidiger Matija Nastasic, der 2015 den umgekehrten Weg gegangen und von der Insel ins Ruhrgebiet gekommen war. Beide Mannschaften sind bislang dreimal aufeinandergetroffen. Einmal gewannen die Schalker, zweimal setzte sich Manchester City durch.
Der fünffache Englische Meister und fünfmalige nationale Cupgewinner wurde 1970 Europapokalsieger der Pokalsieger und feierte damit den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte. Dabei schalteten die "Citizens" den FC Schalke 04 im Halbfinale nach einer 0:1-Niederlage im Hinspiel in Gelsenkirchen mit einem 5:1-Kantersieg im entscheidenden Rückspiel aus. Das jüngste Duell gab es in der Spielzeit 2008/2009, als Manchester City in der Gruppenphase des UEFA-Cups in der Veltins-Arena mit 2:0 gewann und nach damaligem Modus keine Rückspiele ausgetragen wurden.

Diesmal will das Team von Schalke-Trainer Domenico Tedesco den Heimvorteil jedoch nutzen und sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel drei Wochen später im Etihad Stadium in Manchester verschaffen.

Link zur Veranstaltung