RVR-Pressebereich - Downloads

Unsere Fotos und PDFs stehen für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Berichterstattung über den Regionalverband Ruhr (RVR) und seine Themen honorarfrei zur Verfügung. Rufen Sie uns an, wenn Sie ein gesuchtes Motiv nicht finden.

Suche

bis

Treffer

12.09.2018 RVR legt regionale Ergebnisse der deutschlandweiten Mobilitätsstudie vor

Zur Pressemitteilung

An der Studie "Mobilität in Deutschland" des Bundesverkehrsministeriums hat sich der Regionalverband Ruhr (RVR) ebenso wie das Land NRW, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) mit einer regionalen Auswertung beteiligt. Für das Ruhrgebiet lassen sich so Aussagen zu 10.000 Haushalten, 20.000 Personen und 60.000 Wegen treffen.

Schaubild

Modal Split Vergleich Region/Land/Bund
Grafik: RVR

Schaubild

Modal Split nach Altersgruppen in der Metropole Ruhr
Grafik: RVR

Schaubild

Persönliche Verfügbarkeit der Verkehrsmittel
Grafik: RVR

Schaubild

Nutzungshäufigkeiten nach Mobilitätsoptionen
Grafik: RVR

11.09.2018 Dortmund wird zum „lebendigen Labor“: RVR und Partner veranstalten am 28. September die WissensNacht Ruhr

Zur Pressemitteilung

Roboter bauen, die Arbeitswelt der Zukunft aus Lego gestalten, ein Crossover Klimaschutz-Spektakel mit NAMIKA und eine KinderUni: Zur WissensNacht Ruhr gestalten verschiedenste Institutionen aus Dortmund und Umgebung ein vielfältiges Programm, das von 16 bis 22 Uhr kostenfrei ist. 

Gruppenfoto

v.l.n.r.: Maria Baumeister (RVR), Thomas Westphal (Wirtschaftsförderung Dortmund), Markus Schlüter (RVR), Heinrich Dornbusch (KlimaExpo.NRW)
Foto: RVR/Friedrich

10.09.2018 Klima Challenge RUHR: RVR startet erstmals das Spiel der Grünen Ideen - 50.000 Euro Fördersumme stehen bereit

Zur Pressemitteilung

Grüne Energie erzeugen, die Artenvielfalt fördern, Gemüse aus der Region anbauen: Mit der ersten Klima Challenge RUHR will der Regionalverband Ruhr (RVR) gute und nachhaltige Ideen für eine lebenswerte Metropole Ruhr belohnen und fördern. 

Projektaufruf vorgestellt

v.l.n.r.: Simone Schubert (Leiterin Projektbüro klimametropole RUHR 2022) und Karola Geiß-Netthöfel (RVR-Regionaldirektorin)
Foto: RVR

07.09.2018 RVR begrüßt Ministerpräsident Laschet beim Kommunalpolitischen Treffen

Zur Pressemitteilung

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat bei seinem traditionellen Kommunalpolitischen Treffen in diesem Jahr erstmals Ministerpräsident Armin Laschet als Gast begrüßen können. Die Festrede vor rund 350 Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Kultur aus der Metropole Ruhr nutzte der Ministerpräsident, um unter anderem über die nächste Phase der Ruhr-Konferenz zu sprechen.

Gruppenfoto

Dr. Frank Dudda (Oberbürgermeister Stadt Herne), Karola Geiß-Netthöfel (RVR-Regionaldirektorin), Armin Laschet (NRW-Ministerpräsident), Josef Hovenjürgen (Vorsitzender der RVR-Verbandsversammlung)
Foto: RVR/Bierwald

NRW-Ministerpräsident Laschet

NRW-Ministerpräsident Laschet vor den 300 Gästen des Kommunalpolitischen Treffens.
Foto: RVR/Bierwald

04.09.2018 RVR und Handwerkskammern kooperieren beim Klimaschutz

Zur Pressemitteilung

Karola Geiß-Netthöfel (RVR-Regionaldirektorin), die Präsidenten der Handwerkskammern Dortmund, Düsseldorf und Münster und Kreishandwerksmeister haben am Dienstagabend (4. September) den Masterplan Klimaschutz besiegelt. 

Gruppenfoto

Foto: Handwerkskammer/Meyer

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Team Medien und Internet
Kronprinzenstraße 35
D-45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-0
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-501
Pressesprecher
Jens Hapke
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-495
stv. Pressesprecherin
Barbara Klask
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-201
Sekretariat
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-283