Aktuelles aus dem Regionalverband Ruhr

Montag, 05. März 2018

NaturForum Bislicher Insel zeigt Kunst von Amir Hedayat-Vaziri

Foto: NaturForum Bislicher Insel

Mit der Schau "Der letzte wildlebende Kanarienvogel" mit Skulpturen und Fotocollagen von Hedayat-Vaziri eröffnet das RVR-Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel in Xanten das Ausstellungsjahr 2018. Vom 11. März bis 6. Mai sind Arbeiten des in Amerika als Sohn iranischer Einwanderer geborenen Künstlers zu sehen, der heute am Niederrhein lebt. Hedayat-Vaziri fertigt seine phantasievollen Miniaturobjekte aus Naturgegenständen, Industrieabfällen und Konsumresten, die er am Wegesrand findet. Dabei setzt er sein gestalterisches Vermögen ein, um die gezeigten Dinge als schön erscheinen zu lassen.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 11. März, 11 Uhr eröffnet. Der Eintritt zur Schau ist frei.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download).

Kontakt & Infos

Regionalverband Ruhr
Team Medien und Internet
Kronprinzenstraße 35
D-45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-283
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-501
Pressesprecher
Jens Hapke
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-495
stv. Pressesprecherin
Barbara Klask
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-201
Sekretariat
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-283