RVR Ruhr Grün - naturnahe Waldbewirtschaftung im Ballungsraum

Der Regionalverband Ruhr (RVR) bewirtschaftet große und kleine Wald-Naherholungsgebiete, Flora-Fauna-Habitat- und Naturschutzgebiete, Seen, rekultivierte Bergbaufolge- und Haldenlandschaften. Für die Bewirtschaftung seiner rund 16.000 Hektar Freiflächen, davon 14.500 Hektar Wald, hat der RVR die eigenbetriebsähnliche Einrichtung RVR Ruhr Grün gegründet.

Weihnachtliches

Bild: Holzwichtel macht Werbung für den RVR-Weihnachtsmarkt in Bottrop-Kirchhellen. Foto: RVR

Weihnachtsmarkt und Christbaumschlagen

Adventsstimmung auf den Forsthöfen des Regionalverbandes Ruhr (RVR): Der RVR-Heidhof in Bottrop-Kirchhellen lädt zu "Wild & Weihnacht", die Forsthöfe in Dorsten und Castrop-Rauxel zu Weihnachtsbaumverkauf und Christbaumschlagen. ... Mehr

Wir stellen die 14 wichtigsten RVR-Wälder vor:

Kontakt & Infos

RVR Ruhr Grün
Betriebsleiter
Thomas Kämmerling
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-718
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-745

Umweltbildung

Der Regionalverband Ruhr möchte die Menschen in der Metropole Ruhr – insbesondere Kinder und Jugendliche - für die Belange des Natur- und Umweltschutzes sensibilisieren.