Ähnliche Veranstaltungen

Junge_mit_Frosch.jpg

Bio-Weihnachtsbäume zum Selberschlagen

Samstag, 16.12.2017
11.00 bis 16.00 Uhr

Im Höltken 9, 46286 Dorsten

Den Baum zum Fest frisch aus dem winterlichen Wald

Weihnachtsbaumverkauf. Foto: RVR/Frebel
Weihnachtsbaumverkauf. Foto: RVR/Frebel

Die Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR) bieten in diesem Jahr Weihnachtsbäume zum Selberschlagen in einem Bestand in der Hohen Mark an.

Am Samstag, 16. Dezember 2017 können sich Groß und Klein von 11.00 bis 16.00 Uhr einen eigenen Weihnachtsbaum aussuchen und auch selbst schlagen.

Bei den Bäumen handelt es sich um Biobäume, die nach den Standards der PEFC-Zertifizierung gepflegt und herangezogen wurden.

Die Ranger bieten den Besuchern außerdem direkt im Wald Grillwürstchen und Getränke zur Stärkung an.

Die Bäume, überwiegend Nordmanntannen, können für 15 Euro pro Meter erworben werden.

Voranmeldungen sind nicht erforderlich, verkauft wird, solange der Vorrat reicht.

Anfahrt/Adresse:
Die Schonung mit Weihnachtsbäumen in Dorsten erreichen Sie von der Lippramsdorfer Straße, Zufahrt Gaststätte Waldschänke „Hohe Mark“. Von dort ist der Treffpunkt ausgeschildert.