RVR Ruhr Grün - naturnahe Waldbewirtschaftung im Ballungsraum

Der Regionalverband Ruhr (RVR) bewirtschaftet große und kleine Wald-Naherholungsgebiete, Flora-Fauna-Habitat- und Naturschutzgebiete, Seen, rekultivierte Bergbaufolge- und Haldenlandschaften. Für die Bewirtschaftung seiner rund 16.000 Hektar Freiflächen, davon 14.500 Hektar Wald, hat der RVR die eigenbetriebsähnliche Einrichtung RVR Ruhr Grün gegründet.

Wir stellen die 14 wichtigsten RVR-Wälder vor:

map loading

Kontakt & Infos

RVR Ruhr Grün
Betriebsleiter
Thomas Kämmerling
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Telefon: +49 (0) 201 / 2069-718
Telefax: +49 (0) 201 / 2069-745

Bitte beachten!

Die Wanderwege im RVR-Waldgebiet Kirchheller Heide in Bottrop sind wegen Unwetterschäden ab sofort (Stand 16. Juni) gesperrt.

Brandgefahr

Die Förster des Regionalverbandes Ruhr (RVR) warnen vor erhöhter Waldbrandgefahr. Die Feuerwachttürme im nördlichen Ruhrgebiet sind bereits besetzt. 

Umweltbildung

Der Regionalverband Ruhr möchte die Menschen in der Metropole Ruhr – insbesondere Kinder und Jugendliche - für die Belange des Natur- und Umweltschutzes sensibilisieren.

metropoleruhr.de #Regionalverband Ruhr #Forstwirtschaft